Technik

Goopel-Telefon Android und iPhone vereint

Goopel.jpg

Eigentlich passen die beiden doch ganz gut zusammen, oder?

Ein Hobby-Entwickler lehrt Apple-Puristen das Grauen: Wie das Online-Magazin Winfuture berichtet, hat er es geschafft, Googles Betriebssystem Android auf einem iPhone zu installieren. Es gebe zwar noch ein paar Probleme, die wichtigsten Dinge funktionierten aber, so das Magazin.

Auf seinem Blog hat der talentierte Bastler ein Video eingepflegt, auf dem zu sehen ist, wie er beim Start des Apple-Telefons zwischen iPhone OS und Android wählen kann. Natürlich startet der Blogger Android. Dafü wird zunächst Linux gebootet, auf das Android aufsetzt.

Telefonieren, SMS-Nachrichten verschicken, WLAN-Nutzung und weitere Basis-Funktionen sind mit dem "Goopel" möglich. Wer das Risiko mehr liebt als sein iPhone, kann das Experiment nachmachen. Der Entwickler stellt das für den parallelen Betrieb von Android und iPhone OS nötige Programm frei zur Verfügung. Es steht auf seinem Blog als Image zum Download bereit.

Quelle: ntv.de, kwe