Afghanistan

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Afghanistan

Themenseite: Afghanistan

stepmap.de / n-tv.de

15.04.2021 03:09

Afghanistan-Abzug Mitte August? Bundeswehr-Einsatz könnte früher enden

Wenn die USA ihre Truppen am 11. September aus Afghanistan abziehen, sind die deutschen Verbündeten vielleicht schon weg. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will die rund 1100 Soldatinnen und Soldaten bereits früher nach Hause holen. Der Bundeswehrverband begrüßt die Pläne, der Veteranenverband reagiert ernüchtert.

110387023.jpg
14.04.2021 20:13

Nach Entscheidung der USA Nato beginnt Rückzug aus Afghanistan

Seit knapp zwei Jahrzehnten sind Soldaten aus Deutschland und anderen Nato-Staaten in Afghanistan, um dem Land die Chance auf eine Zukunft ohne Terror und Gewalt zu geben. Jetzt treffen die Alliierten eine Entscheidung, die unabsehbare Konsequenzen hat.

imago0072757581h.jpg
14.04.2021 05:16

Rückzug aus "ewigem" Afghanistan Diese Risiken bergen Bidens Abzugspläne

Fast 20 Jahre währt der Krieg in Afghanistan. Es ist der längste, in den die USA je verstrickt waren. Wie sein Vorgänger Trump hat auch US-Präsident Biden versprochen, die Truppen abzuziehen - nun will er ernst machen. Es ist eine der heikelsten Entscheidungen seiner bisherigen Amtszeit.

2e58942357598aa1ef33f9a3e3fc1d4e.jpg
13.04.2021 18:32

Bis zum 11. September USA wollen Truppen aus Afghanistan abziehen

Die Entscheidung über einen Truppenabzug aus Afghanistan ist eine der heikelsten, die US-Präsident Biden bislang fällen musste. Nun steht ein Termin für den Abzug fest. Das Datum besitzt hohe Symbolkraft - entspricht aber nicht dem mit den Taliban vereinbarten Plan.

232992095.jpg
10.04.2021 16:31

Debatte um NATO-Abzug Afghanistan droht ein Sicherheits-Vakuum

Wird ein Abkommen aus der Trump-Ära umgesetzt, könnten bereits im Mai Tausende NATO-Soldaten aus Afghanistan abgezogen werden. Über Jahrzehnte mühsam errungene Erfolge im Kampf gegen die Taliban sind gefährdet. Ohne internationale Unterstützung droht ein Rückschlag für die Sicherheit in dem Land.

233352995.jpg
03.04.2021 12:13

Neues Afghanistan-Mandat AKK fürchtet mehr Gefahr für Bundeswehr

Die Bundeswehr bleibt anders als geplant bis mindestens Ende Januar 2022 in Afghanistan. Angesichts der erstarkenden Taliban geht Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer davon aus, dass die Gefahr für die deutschen Soldaten steigen wird. Zu ihrem Schutz kündigt sie eine Reihe von Maßnahmen an.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.