Alexander Nouri

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alexander Nouri

imago46990738h.jpg
14.04.2020 18:56

Nicht Bundesligakompatibel? Die Tragik des erfolglosen Alexander Nouri

Alexander Nouri wird im Herbst 2019 nach erfolglosen Stationen überraschend Co-Trainer von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC. Nun ist auch er seinen Job in der Hauptstadt los, denn Nouri fehlte schon immer ein konkreter Plan hinter seinen modernen Ansätzen und seinem Kommunikationstalent. Von David Bedürftig

8badbb532393070f75c9088ef85a165c.jpg
13.04.2020 12:27

Hertha-Start mit großer Geste Die außergewöhnliche Mission von Labbadia

Trainer Bruno Labbadia startet eine gleich doppelt schwierige Mission bei Hertha BSC und spricht von einer "außergewöhnlichen Situation". Wann es in der Bundesliga wieder richtig ernst wird, ist aber auch für den neuen Coach der Berliner völlig offen. Ein Zeichen setzt er direkt zu Beginn.

imago43423439h.jpg
09.04.2020 16:02

Neuer Chefcoach bei Hertha BSC Labbadia übernimmt nächste Retter-Aufgabe

Jetzt ist der Vertrag unterzeichnet: Bruno Labbadia wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Der Abgang seines Vorgängers Alexander Nouri steht schon länger fest - kommt nun aber früher. Der 54-jährige Labbadia leitet sein erstes Training bereits in der kommenden Woche.

imago46484304h.jpg
24.02.2020 10:44

Spieler von Fans "verarscht" Hertha BSC vergiftet sich selbst

Schlechter als Hertha BSC bei der denkwürdigen 0:5-Demütigung gegen den 1. FC Köln spielte, geht es eigentlich nicht mehr. Der Trainer kann sich das Debakel nicht erklären. Die Spieler sind völlig orientierungslos. Die Fans wütend. Und Jürgen Klinsmann? Der hat sich geirrt. Von Tobias Nordmann

Schön und wichtig: Mit der Hacke besorgte Winter-Neuzugang Matheus Cunha bei seinem Hertha-Debüt den Siegtreffer.
15.02.2020 19:06

Hackentor beendet Nouris Horror Hertha siegt sich aus dem Klinsmann-Chaos

Nach der gewaltigen Klinsmann-Erschütterung und diversen Nachbeben muss Hertha BSC in Paderborn wieder Fußball spielen. Das gelingt, beim Bundesliga-Schlusslicht feiern die Berliner einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf, der für Interismscoach Alexander Nouri mehr ist als ein Sieg.

Sichtbar unzufrieden, aber auch hörbar verständnisvoll: Jürgen Klinsmann.
09.02.2020 17:01

Freie Tage, dann Abstiegskampf Wo ist Klinsmanns Idee für Hertha BSC?

Hertha BSC träumt von großen Taten im Weltfußball. In der Bundesliga aber droht dem Hauptstadtklub der Abstiegskampf. Anspruch und Wirklichkeit passen nicht zusammen. Auch beim Spiel gegen Mainz hakt es im Spielaufbau. Doch Trainer Jürgen Klinsmann will deswegen nicht mehr schuften. Von Anja Rau

  • 1
  • 2