Asylbewerber

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Asylbewerber

Flüchtlinge in der Erstaufnahmestelle im thüringischen Suhl. Tausende kehren freiwillig in die Heimat  zurück.
13.06.2019 15:42

"Dein Land. Jetzt!" Was bringt die Rückkehrhilfe für Flüchtlinge?

Abschiebungen stehen im Fokus der Innenministerkonferenz. Entscheiden sich Asylbewerber für eine freiwillige Rückkehr, können sie Hilfe beantragen. Mehr als 100.000 haben in den vergangenen Jahren Unterstützung erhalten. Allerdings hatten viele von ihnen ohnehin keine Chance auf Asyl. Von Cigdem Akyol

080d675ef403c232bfa9f9530c597137.jpg
10.06.2019 12:06

Europa zieht Schutzsuchende an Zahl der Asylbewerber in der EU steigt

Die großen Krisen der Welt erreichen Europa zeitlich verzögert: Im Frühjahr zieht die Zahl der Asylsuchenden aus Venezuela sprunghaft an. Schon jetzt liegen die Erstanträge über dem Niveau aus dem Vorjahr. Die Daten zeigen jedoch auch: Die Masse der Asylgesuche wird abgelehnt.

imago90800815h.jpg
07.06.2019 19:48

Innenminister einigen sich EU-Staaten wollen schneller abschieben

Seit Jahren blockieren manche Mitgliedsstaaten eine Reform des EU-Asylrechts. Bei einer Sache sind sich die Innenminister der Länder jetzt aber einig: Abgelehnte Asylbewerber sollen künftig schneller abgeschoben werden. Doch bis das tatsächlich passiert, wird es noch dauern.

fe2a7b438fc5a302edd902fb0749d279.jpg
22.05.2019 11:21

Straftaten von Asylbewerbern Niederländischer Minister tritt zurück

Eine Statistik über Verbrechen von Asylsuchenden sorgt in den Niederlanden für Wirbel. Kurz vor der Europawahl stolpert Einwanderungsminister Harbers über eine fragwürdige Aufschlüsselung der Daten. Der Vorfall, heißt es, dürfte Rechtspopulisten in die Hände spielen.

imago84848242h.jpg
22.05.2019 10:37

Familiennachzug nimmt ab Weniger Angehörige bekommen Visum

Durch den Familiennachzug können anerkannte Asylbewerber ihre Ehepartner, minderjährige Kinder oder ihre Eltern nach Deutschland holen. Die Zahl der einreisenden Angehörigen geht insgesamt zurück - obwohl die Gruppe der wichtigsten Herkunftsländer wächst.

Das Pilotprojekt wird unter anderem vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und dem Bundesinnenministerium verantwortet.
06.05.2019 20:55

Ideelle und finanzielle Hilfen Bundesbürger sollen Flüchtlinge integrieren

Ob bei Behördengängen oder der Suche nach Wohnungen und Arbeitsplätzen - viele Flüchtlinge sind nach ihrer Ankunft in Deutschland auf sich alleine gestellt. Um sie besser in die Gesellschaft einzubinden, setzt die Bundesregierung nun auf Freiwillige. Auch für die Miete sollen die Mentoren aufkommen.