Asylrecht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Asylrecht

d4f7d0f49d692cbe1d28ffe231802356.jpg
14.12.2020 18:54

Reform weiter umstritten Seehofers Asyl-Strategie ist gescheitert

Noch im November zeigt sich Bundesinnenminister Seehofer optimistisch hinsichtlich einer Grundsatzeinigung auf wesentliche Punkte der Asylreform. Die EU-Staaten streiten jedoch noch immer. Seehofer muss das Thema nun ohne Lösung während der deutschen Ratspräsidentschaft abgeben.

95780265 (1).jpg
02.12.2020 14:45

Mehr Zuzug von Studenten Migration nach Deutschland wandelt sich

Deutschland ist ein Einwanderungsland, jeder Vierte hat einen Migrationshintergrund. Während die Asyl-Anträge in den vergangenen Jahren zurückgehen, kommen mehr Menschen etwa für ein Studium in die Bundesrepublik. Hunderttausende gelten als sogenannte Bildungsausländer.

108984703.jpg
16.11.2020 18:40

Stadt debattierte Ausweisung Syrer nach Überfall auf Klub verurteilt

Ein Streit in Frankfurt an der Oder eskaliert: Besucher eines Klubs werden vor die Tür gesetzt und holen sich Verstärkung. Einige der später Beschuldigten sind syrische Flüchtlinge. Im Vorfeld des Prozesses fordert der Bürgermeister die Ausweisung der jungen Männer. Einer wird nun verurteilt.

imago0095117838h.jpg
30.10.2020 19:46

"Unrechtmäßige Beschränkung" EU geht gegen Ungarns Asyl-Politik vor

Ungarn scheint die Corona-Pandemie zu nutzen, um es Flüchtlingen noch schwerer zu machen, in dem Land Asyl zu beantragen. Die EU sieht darin einen klaren Verstoß gegen ihre Verträge. Sie zückt ihre schärfste Waffe im Kampf gegen den Bruch von EU-Recht. Im Fall von Ungarn nicht zum ersten Mal.

imago0102661282h.jpg
30.09.2020 11:00

Meinungsfreiheit "ausgehebelt" Türkei erhält vernichtendes Zeugnis

Das Auswärtige Amt erstellt regelmäßig Lageberichte zu anderen Ländern. Bewertet werden dabei unter anderem Presse- und Meinungsfreiheit. In der Türkei sollen diese Rechte mittlerweile nicht mehr existent sein. Regierungskritiker suchen daher oft Asyl in Deutschland.

135455175.jpg
16.09.2020 18:08

One Woman Show Moria hat auch mit Moral zu tun

Ich könnte über Sex schreiben. Oder Nazis. Das macht sich in der Überschrift immer gut, wird halt geklickt. Ich hab' aber keinen Bock, über Sex zu schreiben, das können andere besser. Ich hab' Bock, über den Verfall der guten alten Moral zu schreiben. Eine Kolumne von Sabine Oelmann

87522136.jpg
02.07.2020 17:04

Prozess gegen Frankreich Urteil spricht Migranten Tausende Euro zu

Drei Asylbewerber klagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen Frankreich wegen "unmenschlicher und entwürdigender" Lebensbedingungen - und bekommen recht. Die Behörden seien ihren Verpflichtungen gegenüber den Klägern nicht nachgekommen, urteilt das Gericht.

132149306.jpg
15.06.2020 15:55

"Humanitäre Katastrophe" Linke: Flüchtlinge aus Hotspots holen

Auf den griechischen Inseln leben derzeit Zehntausende Geflüchtete unter menschenunwürdigen Bedingungen. Die Linke appelliert daher an die Bundesregierung, einen Teil von ihnen aufzunehmen. Auf Rückführungen nach dem Dublin-Verfahren sollte dagegen verzichtet werden, heißt es aus der Partei.

113320500.jpg
22.01.2020 19:29

Neuer UN-Standard beim Asyl Regierung sieht keine "Klimaflüchtlinge"

Ein UN-Ausschuss setzt neue Asylstandards: Ab sofort kann der Klimawandel grundsätzlich ein Fluchtgrund sein. Die Bundesregierung winkt ab und will das deutsche Asylrecht nicht für Klimaflüchtlinge öffnen. Begründung: Der Zusammenhang sei nicht genug erforscht. Doch die AfD ist aufgescheucht.