Asylrecht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Asylrecht

be314eb9ab2b0ddf8efdef93afa5e86c.jpg
02.01.2019 15:37

Asyl-Debatte nach Amberg Union wirft Grünen Blockade vor

Wer zu einem Jahr Haft verurteilt wurde, soll schneller abgeschoben werden können, fordert die Unionsfraktion. Wichtig sei aber auch, dass geltendes Recht umgesetzt werde, sagt ihr innenpolitischer Sprecher Middelberg. Vor allem die Grünen sieht er in der Pflicht.

105571692.jpg
16.12.2018 10:51

Bei doppeltem Antrag Länder wollen Asylleistungen kürzen

Wer in Deutschland einen Asylantrag stellt, dies aber bereits in einem anderen EU-Land getan hat, soll nach dem Willen der Länder künftig weniger Leistungen bekommen. Das könnte auf ein Drittel der Asylbewerber in Deutschland zutreffen.

51cc150f966c008f22cea2015a0e6365.jpg
25.11.2018 05:24

"Für mich unantastbar" Söder verteidigt Asylrecht

Während von Unionspolitikern wie Jens Spahn und Michael Kretschmer zuletzt kritische Töne zum UN-Migrationspakt laut wurden, gibt sich Markus Söder aufgeschlossen. Auch am Asylrecht will der bayerische Ministerpräsident nicht rütteln.

253d0916113ca1f39da8c281c725d5c0.jpg
22.11.2018 15:35

Das Grundrecht auf Asyl Merz' Vorstoß ist eine "Scheindebatte"

Am Tag darauf rudert Friedrich Merz zurück. Er stelle keinesfalls das Grundrecht auf Asyl in Frage. Trotzdem fordert er eine Debatte darüber. Doch was hat es mit diesem Grundrecht auf sich? Und was ist das Besondere an der deutschen Rechtslage? Von Markus Lippold

50870e4a139efa558ad03a5fce628fa6.jpg
22.11.2018 11:05

Merz und das Asylrecht So halbiert man die AfD sicher nicht

Wenn Politiker konservativen Wählern Versprechungen machen, die sie nicht einhalten können, dann bekämpfen sie die AfD nicht. Sie helfen ihr. Jens Spahn hat das verstanden, Friedrich Merz offenbar nicht. Ein Kommentar von Hubertus Volmer