Atomkraftwerke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkraftwerke

133462646.jpg
30.06.2020 01:55

Abbau dauert noch Jahrzehnte AKW Fessenheim ist endgültig vom Netz

Es ist das betriebsälteste Kernkraftwerk Frankreichs und nahe an der deutschen Grenze gelegen. Nachdem bereits vor Jahren ein Reaktor vom Netz ging, wurde nun der zweite endgültig abgeschaltet. Allerdings steht nun ein jahrelang dauernder Rückbau Fessenheims an.

122024629.jpg
22.05.2020 17:47

Energie für Sibirien Erstes schwimmendes Akw nimmt Betrieb auf

Russlands erstes schwimmendes Atomkraftwerk kann nun endgültig ans Netz gehen. Nach langen Tests hebt der Betreiber den Daumen. Die "Akademik Lomonossow" gibt dem Land ganz neue Möglichkeiten der Energieversorgung - es gibt aber auch Schattenseiten.

131528538.jpg
21.04.2020 13:37

Brandstiftung vermutet Feuer bei Tschernobyl lodern weiter

Seit rund zwei Wochen kämpfen Tausende Feuerwehrleute gegen die flächendeckenden Brände um das ehemalige Atomkraftwerk Tschernobyl an. Die Einsatzkräfte werden beständig aufgestockt. Doch bislang erweisen sich die Löscharbeiten als extrem zäh.

imago97300054h.jpg
01.03.2020 07:17

Alternativlose AKW Atomkraft, mon Amour

Ein abgeschalteter Uralt-Meiler ändert nichts daran, dass die Menschen in Frankreich den Kopf schütteln über Deutschlands Energiewende. Atomstrom für schmutzige Kohle aufzugeben, käme Präsident Macron nicht in den Sinn. Denn viele könnten sich teurere Energie auch gar nicht leisten. Von Alexander Oetker

66489809.jpg
22.02.2020 01:55

Reaktor Nummer eins abgeschaltet Pannen-AKW Fessenheim geht vom Netz

Das französische Atomkraftwerk Fessenheim liegt in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze. Immer wieder kommt es dort zu technischen Störungen. Nach jahrelangem Druck aus Berlin beginnt nun die Abschaltung des ersten Reaktors. Mitarbeiter des AKW kündigen Widerstand an.

imago54565516h.jpg
31.01.2020 20:42

Um das Klima zu schützen CDU liebäugelt mit Mini-Atomreaktoren

Die CDU und die Atomkraft - eine On-Off-Beziehung: Nach Laufzeitverlängerung für Atommeiler und deren späterer Abschaffung will das Thema Kernenergie nie so ganz aus der Partei verschwinden. Nun gibt es laut einem Medienbericht einen neuen Vorstoß. Anlass ist diesmal aber der Klimaschutz.

imago79846260h.jpg
31.01.2020 06:00

Wieder was gelernt Besuch im ersten Atom-Endlager der Welt

In Deutschland können wir unseren Atommüll frühestens 2050 in ein Endlager bringen, weil die Suche nach einem geeigneten Standort gerade erst begonnen hat. In Finnland ist das weltweit erste Lager für hochradioaktiven Abfall dagegen schon fast fertig.

128071619.jpg
16.01.2020 07:32

"Technologieoffen bleiben" Kretschmer hält sich Atomkraft warm

Wie ist es um die Versorgungssicherheit in den kommenden Jahren bestellt? Diese Frage treibt den sächsischen Ministerpräsidenten Kretschmer um. Sollte es angesichts des Einsatzes von erneuerbaren Energien zu Engpässen kommen, kann sich der CDU-Politiker die Renaissance einer älteren Technologie vorstellen.