Atomkraftwerke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkraftwerke

84134327.jpg
19.05.2022 19:18

"Noch abhängiger als bei Erdgas" Wir hängen auch an Russlands Atomtropf

Die Debatte um ein Öl- und Gasembargo gegen Russland läuft in der EU auf Hochtouren. "So schnell wie möglich" wolle man sich von russischen Rohstoffen lösen, heißt es. Die Abhängigkeit von Russlands Uran wird dabei allerdings vergessen - oder gezielt übersehen. Dabei ist sie größer als gedacht. Von Sarah Platz

imago0154099317h.jpg
18.05.2022 20:03

Für Atomstrom soll Kiew zahlen Russlands Vize beansprucht Saporischschja

Die Stadt Saporischschja ist zwar noch unter ukrainischer Kontrolle, doch Russlands Vize-Premier hat bereits Pläne für eine Russifizierung des Gebiets. Das dortige Atomkraftwerk werde weiter Strom für die Ukraine liefern, aber Kiew müsse künftig dafür zahlen, erläutert Chusnullin beim Ortstermin.

235500163.jpg
05.05.2022 16:20

Düstere Zukunft der Kernenergie "Atomkraft ist eine aussterbende Spezies"

Der französische Präsident Macron verspricht seiner Nation eine "Renaissance der Atomkraft". Dabei scheinen weder alte noch neue Kernkraft-Technologien zuverlässig verfügbar. Die Ursache? Unter anderem ein System aus Korruption und Kriminalität, sagt Atomkraftexperte Mycle Schneider im Gespräch mit ntv.

280278037.jpg
04.05.2022 16:46

56 unzuverlässige Reaktoren Frankreich - Atomnation mit Stromproblem

Nur wenige Länder sind so gut auf eine Energieversorgungskrise vorbereitet wie Frankreich. 18 Kernkraftwerke erzeugen zuverlässig und unabhängig Strom - in der Theorie. Tatsächlich fällt ein Großteil der Kapazität regelmäßig aus. Vor allem das Alter der Meiler verursacht Probleme. Von Christian Herrmann

Das Atomkraftwerk Saporischschja.
26.04.2022 15:30

Größtes Werk in Europa Ukraine warnt vor Raketenabschuss nahe AKW

Seit Wochen sollen russische Truppen das Kernkraftwerk Saporischschja besetzt halten. Nun schlägt das ukrainische Atomenergieunternehmen Energoatom Alarm: Weil Russland in unmittelbarer Nähe des AKW Raketen abschieße, drohe schlimmstenfalls eine Nuklearkatastrophe.

6ddc465675ddeae0e3de17dbcbe4e614.jpg
19.04.2022 10:23

Person der Woche Macron führt einen Atom-Wahlkampf

Macron muss um seine Wiederwahl mehr kämpfen als gedacht. Um junge und grüne Wähler zu mobilisieren, verspricht er das "nicht-fossile Frankreich" und propagiert die Atomenergie. In den Umfragen liegt er nun knapp vorne. Doch die Mehrheit der Franzosen wählt inzwischen extrem - ein gefährlicher Befund. Von Wolfram Weimer

48945174584df3d2268442b219b6c019.jpg
10.04.2022 07:31

CSU-Chef zu Krieg, Gas und Union Söder nimmt Abstand vom Kanzlertraum

Bleibt er nun dabei? Abermals sagt Markus Söder, dass er nach Bayern gehöre - ein zweiter Anlauf auf die Kanzlerkandidatur sei für ihn als CSU-Politiker kein Thema. Bundespolitisch mitreden will der Ministerpräsident aber weiterhin. Er fordert Waffen für Kiew und den Weiterbetrieb einiger Atomkraftwerke.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen