Atomwaffen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomwaffen

e4181bdd2edabd6be5f19b2ae72db6e6.jpg
09.12.2019 14:59

Revanche für Tweet? Pjöngjang wettert gegen "alten Mann" Trump

Trotz aller bilateralen Gespräche herrscht zwischen den USA und Nordkorea derzeit Eiszeit. US-Präsident Trump twittert eine Warnung an Machthaber Kim. Dieser lässt seinen Gesandten über den Leichtsinn und die Unberechenbarkeit des Amerikaners schimpfen.

imago80755195h.jpg
08.12.2019 06:44

"Ja, das ist eine Option" Israel erwägt Bombardierung des Iran

Im Atomstreit mit dem Iran sieht Israels Außenminister Katz einen militärischen Angriff als eine Möglichkeit. Doch vorher sollten "alle anderen Wege ausgeschöpft" werden. Dazu zählt aus seiner Sicht die Bildung einer großen Koalition gegen Teheran - auch die Europäer sollten sich an dieser beteiligen.

d3967a1c973e432472f96cdb4817ee36.jpg
24.11.2019 07:41

"Himmelschreiender Affront" Papst prangert Waffenhandel an

Papst Franziskus nutzt den Besuch im japanischen Nagasaki zum Anprangern der weltweiten Rüstungsgeschäfte. Der Pontifex beklagt den "unaussprechlichen Schrecken", der dort am 9. August 1945 durch eine US-Atombombe verursacht wurde.

122882262.jpg
18.11.2019 21:23

Internet wegen Unruhen gesperrt Iran bricht weiter mit Atomabkommen

Beim Rückzug aus dem Atomabkommen setzt der Iran weiter auf Eskalation. Erstmals überschreitet Teheran den erlaubten Grenzwert für schweres Wasser, das für den Atomwaffenbau nötig ist. Wegen der Unruhen in vielen Städten verlängert das Mullah-Regime die Internetsperre auf unbestimmte Zeit.

126672012.jpg
14.11.2019 19:17

Am Flughafen Tegel gestoppt Neonazi darf nicht einreisen

Mit Drohmails gegen die Grünen-Politiker Roth und Özdemir sorgt die rechtsextremistische "Atomwaffen Division" vor einigen Tagen für Schlagzeilen. Nun wird offenbar ein mutmaßlicher Anhänger der Gruppierung an der Einreise nach Deutschland gehindert.

126377368.jpg
11.11.2019 21:01

Uran-Anreicherung im Iran Maas droht Teheran mit Sanktionen

Der Iran nimmt die Uran-Anreicherung in der unterirdischen Anlage Fordo wieder auf. Damit verstößt Teheran immer mehr gegen das Atomabkommen und handelt sich Ärger mit den verbliebenen Vertragspartnern ein. Außenminister Maas warnt vor Konsequenzen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen