Bayer AG

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bayer AG

04.06.2007 07:23

Zufriedenheit bei Bayer Fortschritte bei Nexavar

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer ist bei der Entwicklung seines Krebsmittels Nexavar als Medikament gegen Leberkrebs einen wichtigen Schritt vorangekommen. Einer Studie zufolge verlängere Nexavar die Gesamtüberlebenszeit bei Leberkrebspatienten um 44 Prozent, teilte Bayer mit.

01.06.2007 08:44

Aber nur rezeptfrei! Bayer plant Zukäufe

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will durch weitere Zukäufe sein Geschäft mit verschreibungsfreien Medikamenten ausbauen. Dadurch sollen Schwankungen im größeren Geschäft mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln ausgeglichen werden. Langfristig soll das Geschäft mit verschreibungspflichtigen Medikamenten nicht mehr als 60 bis 70 Prozent der gesamten Gesundheitssparte ausmachen.

08.05.2007 14:17

Schering-Medikamente ziehen Bayer steigert Umsatz

Der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern Bayer ist mit seinen Top-Medikamenten Betaferon gegen Multiple Sklerose und Yasmin zur Empfängnisverhütung gut in das Jahr gestartet. Beide Mittel sind durch die Übernahme von Schering zu Bayer gekommen.

26.04.2007 09:22

Aktie geht ab Bayer legt zu

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat im ersten Quartal 2007 seinen Gewinn vervielfacht und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Das Konzernergebnis stieg nach vorläufigen Zahlen auf 2,8 Mrd. Euro nach 0,6 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Überschuss von knapp 2,7 Mrd. Euro gerechnet.

26.03.2007 07:45

Novartis und Bayer Schering Einigung zu Interferon Beta-1b

Die Pharmakonzerne Novartis und Bayer Schering Pharma haben eine Einigung über die Rechte an dem Multiple-Sklerose-Mittel Betaseron in den USA erzielt. Die Vereinbarung sieht vor, dass Novartis die Produktionsverantwortung für Interferon Beta-1b an Bayer Schering Pharma abtritt.

15.03.2007 07:49

Auch dank Schering Bayer verdient mehr

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat im vierten Quartal dank guter Geschäfte seiner Gesundheitssparte und der Übernahme von Schering operativ mehr verdient als vor Jahresfrist. "Wir erzielten ein neues Rekordergebnis", erklärte Konzernchef Werner Wenning in Leverkusen zur Vorlage der Bilanz. Für das laufende Jahr gab sich das Management optimistisch.

18.02.2007 13:31

Entlassungen bei Bayer 1000 Berliner verlieren Job

Rund 1000 der knapp 5500 Stellen will der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern im früheren Schering-Stammwerk streichen, heißt es in unternehmensnahen Kreisen. Die Berliner Belegschaft soll erst am 2. März offiziell über die Pläne informiert werden.

29.12.2006 11:58

Nach 155 Jahren Schering legt Namen ab

Beim Berliner Pharmahersteller Schering ist der eigenständige Firmenname nach rund 155 Jahren Geschichte. Die Umbenennung in "Bayer Schering Pharma AG" ist nun offiziell im Handelsregister wirksam. Das teilte die Bayer AG als neuer Mutterkonzern mit.