Benjamin Netanjahu

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Benjamin Netanjahu

37ac033d65e1061a3c8bc4648c5ac8c2.jpg
09.01.2021 19:43

Rasantes Tempo Warum Israel beim Impfen so weit vorn liegt

Als Impfweltmeister zeigt Israel der Welt, wie der Weg aus der Corona-Pandemie aussehen kann. Die ehrgeizige Immunisierungsmaßnahme will Premier Netanjahu auch im anstehenden Wahlkampf für sich nutzen. Von Tal Leder, Tel Aviv

AP_20354672963307.jpg
05.01.2021 11:22

Person der Woche: Netanjahu Israel zeigt der Welt, wie es geht

Während der verstolperte Impf-Start in Deutschland für Ärger sorgt, melden andere Länder große Fortschritte. In Israel haben bereits 1,3 Millionen Menschen einen Impfstoff erhalten. Jeder zweite Alte ist schon geimpft. Der Impf-Weltmeister entlarvt zugleich, was in Deutschland falsch läuft. Von Wolfram Weimer

7dac7812779059b5aa9cca2be43d1302.jpg
03.12.2020 08:20

Regierung vor dem Aus Israels Parlament stimmt für Auflösung

Von Anfang an steht das Bündnis von Israels Premier Benjamin Netanjahu und Benny Gantz auf wackligen Füßen - nun ist es womöglich bald Geschichte. In einer ersten Abstimmung votiert die Knesset dafür, sich aufzulösen. Doch Neuwahlen kann mitten in der Corona-Krise niemand gebrauchen.

32c7c9b071e327024c8d5a83f1db96c9.jpg
02.12.2020 00:40

Unlösbare Konflikte um Haushalt Israels Parlament droht die Auflösung

Das an der Einheitsregierung in Israel beteiligte Bündnis Blau-Weiß von Verteidigungsminister Benny Gantz will für einen Antrag der Opposition zur Parlamentsauflösung stimmen. Der Schritt könnte die vierte Parlamentswahl in zwei Jahren zur Folge haben. Die Abstimmung ist jedoch nur eine erste Etappe.

2020-11-19T122339Z_485569897_RC2C6K9U9OPQ_RTRMADP_3_USA-POMPEO-ISRAEL-SETTLEMENTS.JPG
19.11.2020 16:06

Netanjahu: "Klingt wundervoll" Pompeo besucht Weingut im Westjordanland

Auf seiner Israel-Reise besucht Pompeo als erster US-Außenminister eine der israelischen Siedlungen im Westjordanland. Dort verkündet er, dass Produkte aus Israel künftig zu kennzeichnen seien. Der globalen Israel-Boykott-Kampagne BSD sagt Pompeo zur Freude von Israels Premier den Kampf an.

03dfb400e74b17a01bceb27742b443ce.jpg
17.11.2020 23:55

Beziehung zu Israel "stärken" Biden spricht Trump-Verbündeten Netanjahu

Israels Staatschef Netanjahu gilt als einer der wichtigsten internationalen Verbündeten von US-Präsident Trump. Das gute Verhältnis der Länder soll nach der Wahl nicht leiden - so verspricht es der gewählte Präsident Biden in einem ersten Telefonat. Er verspricht eine enge Zusammenarbeit.

d8d805a347659182cf4711de9f654f90.jpg
23.10.2020 20:03

"Ja zu Frieden mit Israel" Sudan macht bei Trumps Nahostplan mit

Seit dem Sturz des autokratischen Präsidenten Al-Baschir bemüht sich der Sudan um bessere Beziehungen mit der internationalen Gemeinschaft. Für den afrikanischen Staat geht es ums wirtschaftliche Überleben. Deswegen geht Khartum auf Israel zu - und besänftigt damit vor allem die USA.

imago0105176988h.jpg
11.10.2020 18:42

Verzweiflung über Lockdown 2 Israelis sind "mit der Geduld am Ende"

"Kein zweiter Lockdown" ist erklärtes Ziel der deutschen Politik. Israel dagegen steckt gerade mitten drin im Lockdown Nr. 2, von Netanjahu so gewollt. Warum das viele wütend macht, erklärt Steffen Hagemann von der Heinrich-Böll-Stiftung Tel Aviv im Interview mit ntv.de.

136140058.jpg
04.10.2020 01:13

Trotz Lockdown-Maßnahmen Zehntausende protestieren gegen Netanjahu

Seit Monaten gehen in Israel Menschen auf die Straße, um gegen Regierungschef Netanjahu zu protestieren. Trotz umstrittenen Einschränkungen für Demonstrationen kommen erneut im ganzen Land Regierungsgegner zusammen, um ihren Unmut zu zeigen. Es kommt zu zahlreichen Festnahmen.

"Was haben Sie bisher gemacht?" Die Corona-Politik der israelischen Regierung stößt in der Bevölkerung auf Kritik.
14.09.2020 16:49

Zweite Welle, neuer Lockdown Israel zieht die Virus-Notbremse

Die Pandemie zwingt Israel neue Belastungen auf: Zum zweiten Mal binnen eines halben Jahres müssen die rund neun Millionen Einwohner des Landes mit massiven Einschränkungen leben. Premier Netanjahu erzürnt nicht nur orthodoxe Juden. Von Martin Morcinek

2020-09-02T114810Z_1894490390_RC2BQI9CVF1L_RTRMADP_3_ISRAEL-EMIRATES-SAUDI-AIRLINES (1).JPG
02.09.2020 20:13

Annäherung mit Israel Saudi-Arabien öffnet Luftraum für Israel-Flüge

Der erste kommerzielle Flug von Tel Aviv nach Abu Dhabi hat Symbolkraft: Saudi-Arabien weicht seine harte Haltung gegenüber Israel auf. Zwei Tage später geht das Königreich einen Schritt weiter - und gewährt Überflugsrechte für alle Flüge von und nach den Emiraten. Für Israel ein "gewaltiger Durchbruch".