Boeing 737 Max

Erst seit 2017 wird das Boeing-Modell 737 MAX 8 ausgeliefert. Es ist das neueste Modell des Verkaufsschlagers von Boeing. Doch die 737 MAX 8 weist zwei Jahre nach ihrer ersten Auslieferung eine düstere Bilanz auf: zwei Abstürze mit fast 350 Todesopfern in fünf Monaten.

Thema: Boeing 737 Max

Boeing

AP_090418024718.jpg
14.07.2020 08:52

1,2 Milliarden für acht Flieger Boeing zieht Kampfjet-Auftrag an Land

Nach den Abstürzen zweier 737-Max-Maschinen und den Gerüchten über die Einstellung der 747-Produktion vermeldet Boeing wieder Positives: Die US-Regierung gibt beim Flugzeugbauer acht Kampfjets in Auftrag und arbeitet daran, die alternde Flotte der Luftwaffe auszutauschen.

127791596.jpg
02.07.2020 02:57

Wiederzulassung rückt näher Krisenjet 737 Max meistert heiße Testphase

Seit März vergangenen Jahres gilt für den Krisenjet 737 Max ein weltweites Flugverbot. Doch inzwischen ist die heiße Testphase zur Wiederzulassung des Boeing-Fliegers abgeschlossen. Es bleiben allerdings noch eine Reihe von weiteren Hürden, bis der Flugzeugtyp wieder in die Luft darf.

2019-10-21T191619Z_1808826533_RC1CE68BAE50_RTRMADP_3_BOEING-RESULTS.JPG
28.06.2020 08:22

Software neu programmiert Boeing beginnt mit 737-Max-Testflügen

Seit März des vergangenen Jahres befinden sich die 737-Max-Maschinen von Boeing nach zwei Abstürzen mit vielen Toten am Boden. Für den US-Konzern ist das ein riesiger wirtschaftlicher Verlust. Doch nun soll es wieder vorangehen. Dreitägige Testflüge sind angesetzt.

118931057.jpg
03.06.2020 09:36

Nach Flugverbot der 737 Max Tui bekommt Schadenersatz von Boeing

Nach zwei verheerenden Abstürzen müssen Boeing-Maschinen des Typs 737 Max seit März 2019 am Boden bleiben. Konzerne wie Tui, die zu den größten europäischen Abnehmern der Jets gehören, trifft die Stilllegung hart. Der US-Flugzeugbauer kompensiert nun den entstandenen Schaden.

e867ee3d44b0d43957dccd1b5d4d51bf.jpg
28.05.2020 02:28

Krisenflieger als Chance? Boeing produziert wieder 737-Max

346 Menschen sterben bei zwei Abstürzen von Boeing 737-Max-Flugzeugen. Ein weltweites Flugverbot für das Modell folgt - und eine Krise, die den Airbus-Konkurrenten in wirtschaftliche Bedrängnis bringt. Nun fährt Boeing die 737-Max-Produktion wieder hoch.

118141984.jpg
14.05.2020 04:56

Raketen für Saudi-Arabien Boeing sackt Milliardenaufträge ein

Das Geschäft mit Zivilflugzeugen steckt bei Boeing seit Monaten in der Krise. Erst wegen der Abstürze zweier 737-Max-Maschinen, dann wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie. Nun zieht der Airbus-Konkurrent aber mehrere Rüstungsaufträge an Land. Es geht dabei um Milliarden.