Bundesgerichtshof

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesgerichtshof

04.05.2018 14:24

Feuchtes Souterrain Alle Eigentümer müssen zahlen

Die Eigentümergemeinschaft eines Mehrfamilienhauses muss gemeinsam für die 300.000 Euro teure Sanierung von Feuchtigkeitsschäden im bewohnten Souterrain aufkommen. Entscheidend ist der Inhalt der Teilungserklärung, urteilt der Bundesgerichtshof.

Nicht alle Bewertungen fallen so positiv auf und manchem gefällt das eben nicht. Foto: Andrea Warnecke
23.04.2018 18:25

Wer hat die meisten Sterne? Bewertungsportale für Berufstätige

Empfehlungen für gute Handwerker oder Ärzte gibt es nicht mehr nur von Freunden oder Nachbarn. Längst hat das Internet die Rolle des Ratgebers übernommen und nicht alle Kommentare dort sind positiv. Wird es unfair, können sich Betroffene aber wehren.

Das ewige Widerrufsrecht ist Geschichte.
20.04.2018 11:01

Rückzieher möglich Darlehen von weiteren Banken widerrufbar

Interessantes Urteil des BGH zu Baufinanzierungen, die zwischen 2002 und 2010 abgeschlossen worden sind. Sofern diese Kredite im Fernabsatz geschlossen wurden, sind sie noch widerrufbar. Besonders drei Banken sind betroffen. Ein Gastbeitrag von Roland Klaus

Werbeblocker AdBlock
19.04.2018 10:48

Medienvielfalt gefährdet? BGH urteilt über Werbeblocker

Ob beim Lesen von Nachrichten oder Sichten von Urlaubsangeboten - im Internet wird fast jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Diese Programme unterdrücken Werbe-Einblendungen und sorgen bei Anbietern von Internetseiten für Ärger.