Bundesverkehrsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundesverkehrsministerium

Auch mobile Messgeräte bringt die Polizei gern flexibel zum Einsatz.
03.07.2020 16:04

Verkehrssünder aufgepasst Ist die Bußgeld-Reform unwirksam?

Die Verschärfung des Bußgeldkatalogs hat bei Autofahrern für viel Verdruss gesorgt - schließlich mussten sie für deutlich geringere Vergehen bereits um ihren Lappen fürchten. Doch sowohl für Delinquenten als auch potenzielle Raser gibt es Hoffnung. Denn die Neuregelung enthält wohl einen Formfehler.

133181421.jpg
26.06.2020 21:19

Rechnungshof erhebt Vorwürfe Scheuers Autobahn-Reform fällt durch

Der Bundesrechnungshof fasst Scheuer nicht mit Samthandschuhen an. Schon bei der Pkw-Maut kam die Bonner Behörde zu dem Schluss, dass der CSU-Minister Vergaberecht gebrochen hat. Nun sehen die Prüfer ähnliche Mängel bei der neuen Autobahngesellschaft. Sie verlangen, dass die Mittel gesperrt bleiben.

128072317.jpg
26.05.2020 15:23

Lohnverzicht und Steuergelder Bahn sucht Geld - Lokführer winken ab

Der Bahn brechen angesichts der Corona-Pandemie Einnahmen in Milliardenhöhe weg. Nun soll der Staat einspringen. Auch die Belegschaft will mehrheitlich ihren Beitrag leisten. Doch den größten Beitrag soll der Steuerzahler leisten. Am Ende wächst der Schuldenberg.

131089964.jpg
23.03.2020 19:42

Schreckt neuer Strafkatalog ab? Raser nutzen leere Straßen für Rennen

Die deutschlandweit wegen der Corona-Krise leergefegten Straßen bringen einige Unverbesserliche offenbar auf dumme Gedanken: Raser liefern sich vermehrt illegale Rennen. Gleichzeitig macht das Kabinett den Weg für einen neuen Strafenkatalog frei, der Verkehrssünder deutlich empfindlicher treffen soll.