Bundeswirtschaftsministerium

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundeswirtschaftsministerium

Screenshot_2020-07-11 Bundesamt für Krisenschutz und Wirtschaftshilfe.png
12.07.2020 16:40

Erfundenes Bundesamt Umweltaktivisten unter Fake-Verdacht

Im Netz taucht die Webseite eines fiktiven "Bundesamts" auf, hinter der offenbar eine Guerilla-Aktion steckt. RWE gibt dem Wirtschaftsministerium einen Hinweis. Die Regierung deutet Betrug an. Dennoch vergehen mehrere Tage, bis die Internetseite verschwindet. Von Thomas Schmoll

7fd2e461fdeac4ee07e852f9ce4baeb1.jpg
11.07.2020 07:54

Muss die Pflicht noch sein? Altmaier stellt Ende für Masken in Aussicht

Ist der Mund-Nasen-Schutz angesichts niedriger Infektionszahlen noch notwendig? Die meisten Experten sind sich einig, dass es noch zu früh ist, die Maskenpflicht abzuschaffen. Wirtschaftsminister Altmaier nennt nun jedoch erstmals eine Schwelle, ab der ein Verzicht auf die Maßnahme denkbar wäre.

imago0095123945h.jpg
08.06.2020 09:23

Fast-Stillstand in Autobranche Industrieproduktion bricht ein

Die Corona-Pause schlägt sich in der Wirtschaftsstatistik nieder. Die Zahlen zeigen, dass die Unternehmen ihre Produktion nicht nur gedrosselt, sondern deutlich heruntergefahren haben. Vor allem in der Autoindustrie standen die Bänder still.

97448528.jpg
25.05.2020 09:23

Altmaier für großes Projekt Berlin will mehr Arzneimittelproduktion in EU

Spätestens seit der Corona-Pandemie wissen die EU-Staaten, dass Abhängigkeiten vom Weltmarkt, beispielsweise von Anbietern aus Asien, zu Problemen führen können. Deshalb will Wirtschaftsminister Altmaier nun auf eine Arzneimittelproduktion in der EU hinarbeiten. Dabei hat er ein größeres Projekt im Blick.

131667409.jpg
18.05.2020 15:59

Länder regeln Windrad-Abstand Streit um Ökostrom-Ausbau beigelegt

Wie weit müssen Windräder auseinanderstehen? Der Streit darüber hat den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien über Monate blockiert. Nun einigen sich die Koalitionäre. Künftig dürfen die Länder selbst mehr entscheiden. Damit ist auch der Weg für die Lösung eines anderen Konflikts geebnet.

imago0100155441h.jpg
10.05.2020 20:03

Corona-Hilfen nur vorübergehend Altmaier kündigt Rückzug des Staates an

Die deutsche Wirtschaft ächzt unter den Auswirkungen der Pandemie, der Bund schüttet viele Milliarden aus, um Unternehmen zu retten. Das soll aber kein Dauerzustand werden, sagt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Der Einfluss des Staates solle schnell wieder zurückgefahren werden.