24.07.2005 11:12 Uhr Chinesen greifen zu Rover findet Käufer

Der chinesische Autokonzern Nanjing Automobile hat den insolventen britischen Autohersteller MG Rover gekauft. Der Staatskonzern will auch künftig im Vereinigten Königreich Fahrzeuge bauen und neue Jobs schaffen. Ein Teil der Produktion wird jedoch nach China verlagert.