D-Day

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema D-Day

328DAC006400A84D.jpg8178008625086793534.jpg
22.06.2015 17:16

Showdown in Brüssel? "Heute ist der D-Day"

Er war kurz der oberste Steuereintreiber Griechenlands und ist jetzt ein führender Oppositionspolitiker: Harry Theoharis. Im Interview mit n-tv.de erklärt er, warum Griechenland Reformen braucht, aber stattdessen weitere Sparmaßnahmen bekommen wird.

3iz44527.jpg1216855674319736292.jpg
06.06.2014 20:00

Krisengespräche bei D-Day-Feier "Sie reden miteinander"

Versöhnung ist zentrales Thema der Erinnerung an den D-Day. Die Feier wird aber auch zur diplomatischen Bühne: Obama trifft Putin trifft Poroschenko. Die deutsche Presse sieht ein Zeichen der neuen Zeit: Kanzlerin Merkel wird besonders herzlich empfangen.

06.06.2014 15:29

Breaking News Auch Obama trifft Putin

US-Präsident Obama und Kremlchef Putin haben sich am Rande der D-Day-Feierlichkeiten zu einem "informellen Gespräch" getroffen. Das teilt das Weiße Haus mit.

2014-06-06T122858Z_1910035447_GM1EA661KQX01_RTRMADP_3_DDAY-ANNIVERSARY.JPG4844476697923532571.jpg
06.06.2014 14:57

Ausgeklügelte Sitzordnung Protokoll trennt Putin und Obama

Während sich europäische Regierungschefs mit Putin treffen, will sich der amerikanische Präsident offensichtlich deutlich von dem Russen distanzieren. Die französischen Organisatoren der D-Day-Feiern vermeiden darum zu viel Nähe.

3iyz4736.jpg4876542930099417879.jpg
06.06.2014 11:26

Parallel zur D-Day-Feier Merkel reicht Putin die Hand

Die Bundeskanzlerin trifft den russischen Präsidenten und mahnt ihn, zur Stabilität in der Ukraine beizutragen. Putin will eine "ukrainische Lösung". Danach treffen sich beide bei einem Mittagessen mit zahlreichen anderen Staats- und Regierungschefs wieder.

Auch in Deutschland werden bei Razzien gegen rechte Gruppen regelmäßig Nazi-Devotionalien sichergestellt.
06.06.2014 07:40

Flohmarkt in der Normandie D-Day mit Nazi-Objekten

Vor 70 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie und leiteten damit die Befreiung Europas vom Nationalsozialismus ein. Der findet aber immer noch seine Anhänger - wenn auch nur auf Flohmärkten.

Ob sich Wladimir Putin bewegen wird, ist zweifelhaft.
06.06.2014 04:12

Treffen vor D-Day-Feier Der Westen nimmt Putin ins Gebet

Das Gedenken an den D-Day in der Normandie wird zur Hoffnung für Entspannung in der Ukraine-Krise. Russlands Präsident Putin wird sich mit mehreren westlichen Staatsleuten treffen. Auch mit Kanzlerin Merkel, die vorab bereits die Gegenseite anhört.

  • 1
  • 2