Deutscher Gewerkschaftsbund

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Deutscher Gewerkschaftsbund

19.10.2008 10:06

DGB für Kfz-Steuer-Senkung Sommer fordert 25 Mrd.

DGB-Chef Sommer hat sich für eine Senkung der Kfz-Steuer ausgesprochen. Angesichts der anhaltenden Nachfrageschwäche könnte eine solche Maßnahme stabilisierend wirken. Um die drohende Rezession zu verhindern müsse die Bundesregierung eine Summe in der Größenordnung von 25 Milliarden Euro in die Hand nehmen.

23.09.2008 17:40

Telekom-Affäre geht weiter DGB-Chef ausspioniert

Die Spitzelaffäre bei der Telekom zieht offenbar weitere Kreise. Daten mehrerer Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat, darunter auch von DGB-Chef Michael Sommer, wurden erfasst. Die Aufsichtsräte seien aber nicht systematisch ausspioniert worden. Sommer will trotzdem eine Entschuldigung haben, die Betroffenheit von Telekom-Chef Obermann reicht ihm nicht.

16.09.2008 17:30

DGB kritisiert DIW-Studie Armutsrisiko geht zurück

Die Ungleichheit bei der Verteilung der Einkommen in Deutschland sinkt erstmals seit der Wiedervereinigung. Laut DIW wird der jahrelange Negativtrend durch den einsetzenden Beschäftigungsaufbau gebrochen.

15.09.2008 09:21

Zu lange Arbeitszeiten DGB fordert Trendwende

In Deutschland wird im Schnitt 41,1 Stunden pro Woche gearbeitet, obwohl die tariflich festgelegte Wochenarbeitszeit bei 37,6 Stunden liegt. Seit 2003 ist die tatsächliche Arbeitszeit um 3,3 Stunden gestiegen.

05.08.2008 14:04

Hintergrund: Aufsichtsräte DGB kassiert mit

Wer als Gewerkschafter dem Aufsichtsrat eines Unternehmen angehört, darf die Vergütungen nicht einfach behalten: Sie sind nach DGB-internen Festlegungen zum großen Teil an die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler- Stiftung abzuführen.