Dieter Zetsche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Dieter Zetsche

Den Ruhestand will Zetsche aber nicht lange genießen - obwohl er ihm dank üppiger Pensionsansprüche mit rund 4200 Euro Ruhegeld am Tag versüßt wird.
22.05.2019 07:52

Ende einer Ära im Autobau Dr. Z verabschiedet sich bei Daimler

Jahrelang steht der markante Schnauzbart von Dieter Zetsche sinnbildlich für den Autobauer Daimler. Im Unternehmen ist der promovierte Ingenieur selbst zur Marke geworden. Mit dem Abgang des 66-Jährigen endet jetzt eine Ära. Sein Nachfolger tritt in große Fußstapfen - und übernimmt viele Baustellen.

108625475.jpg
13.05.2019 16:51

Abschied von Verbrennungsmotor Daimler läutet "fundamentalen Wandel" ein

In den kommenden zwei Jahrzehnten will sich der Autohersteller Daimler komplett von Verbrennungsmotoren verabschieden. Dann sollen CO2-neutrale Fahrzeuge mit Batterie- oder Hybrid-Antrieb im Fokus stehen. Wie dieses Ziel konkret erreicht werden soll, darüber halten sich die Stuttgarter bedeckt.

imago89648686h.jpg
21.04.2019 03:42

"Andere Schwerpunkte" Daimler streicht Parteispenden

Das Verhältnis der deutschen Autohersteller zur Politik hat durch die Abgasaffäre gelitten. Da passt eine Entscheidung des Daimler-Vorstandes gut ins Bild: Der Konzern will in diesem Jahr auf sämtliche Parteispenden verzichten.  

Daimler-Chef Zetsche übergibt den Staffelstab an Källenius auf der Hauptversammlung im Mai.
19.04.2019 15:32

10.000 Jobs stehen auf der Kippe Neuer Daimler-Chef will massiv sparen

Um acht Milliarden Euro will der künftige Daimler-Chef Källenius angeblich die Kosten bei dem Autobauer in den kommenden zwei Jahren drücken. Das drastische Sparprogramm soll laut Magazinbericht auch einen umfangreichen Personalabbau beinhalten. Källenius beerbt Noch-Daimler-Chef Zetsche im Mai.

109197150.jpg
20.03.2019 23:35

Nach Riesenzoff um Technologie Autobosse raufen sich zusammen

Die Autobranche hadert mit der Klimapolitik und muss Milliarden ins E-Auto stecken. VW-Chef Diess will eine reine Elektro-Strategie, doch sein Plan führt zu Streit. BMW warnt, es sei gefährlich, nur auf eine Karte zu setzen. Jetzt einigen sich die Autobosse doch auf die Batterie.

d0e49ea371e31a916074f132b42bc20e.jpg
06.02.2019 10:14

Autobauer legt Jahresbilanz vor Daimler-Gewinn bricht ein

Daimler hat ein ziemlich übles Jahr hinter sich. Der Gewinn bricht ein, weil zahlreiche Probleme den Autobauer in Bedrängnis bringen. Jetzt soll gespart werden, kündigt Konzernchef Zetsche an. Doch es gibt auch Lichtblicke.