Diskriminierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Diskriminierung

21.03.2007 06:40

"Starker Tobak" aus Genf Menschenrechte ade

Fehlende Chancengleichheit und eine Diskriminierung von armen, ausländischen und behinderten Kindern – völlig unterschiedliche Schulsysteme in 16 Bundesländern, die Familien den Wohnortwechsel erschweren – unzureichende Schulautonomie und Versäumnisse bei der Lehrerausbildung – so sieht die UN-Vollversammlung das deutsche Schulsystem. Die Rufe nach einer Generalüberholung werden lauter.

07.03.2007 10:10

Diskriminierung beim Lohn Frauen, wehrt Euch!

Frauen sollten sich gegen Diskriminierung bei Lohn oder Gehalt zur Wehr setzen. Trotz gleicher Arbeitszeit verdienen Frauen im Durchschnitt 20 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen.

11.12.2006 10:30

Gewalt und Diskriminierung Millionen Mädchen leiden

Als Mädchen geboren zu werden, kommt in vielen Ländern Asiens und Afrikas einem Todesurteil gleich. Für Millionen Mädchen und Frauen weltweit sind laut UNICEF Gewalt und massive Diskriminierung bittere Realität.

02.11.2006 10:25

Klage wegen Diskriminierung Keine Lufthansa-Piloten über 60

Als erster Großkonzern muss sich die Lufthansa möglicherweise wegen eines möglichen Verstoßes gegen das neue Gleichbehandlungsgesetz vor Gericht verantworten. Drei Piloten des Konzerns wollen erreichen, dass sie nicht bereits mit 60 in Rente gehen müssen. Der Anwalt der Kläger sieht in der Klage einen Präzedenzfall.

23.10.2006 09:50

Nicht befördert: Kein Schadenersatz

Das Berliner Landesarbeitsgericht hat die Klage einer leitenden Mitarbeiterin gegen eine ausgebliebene Beförderung abgewiesen. Die Frau wollte Schadensersatz wegen geschlechtsspezifischer Diskriminierung erstreiten.

28.08.2006 08:56

Diskriminierung im Büro Deutsche Bank droht Klage

Der Deutschen Bank droht in den USA eine Klage wegen Diskriminierung mehrerer Frauen am Arbeitsplatz. Die amerikanische Gleichstellungsbehörde habe dem Institut mitgeteilt, dass sie bei einer früheren Angestellten Hinweise auf Benachteiligung gefunden habe.

14.06.2006 07:32

Macht euch nützlich! Dienstpflicht für Arbeitslose

Der arbeitsmarktpolitische Obmann der Unionsfraktion im Bundestag, Stefan Müller (CSU), hat die Einrichtung eines "Gemeinschaftsdienstes für Langzeitarbeitslose" gefordert. Die Grünen sprechen von einer "diskriminierenden Idee" und einer "abstrusen Missbrauchdebatte".