Donald Trump

Der Milliardär Donald Trump gewinnt als republikanischer Kandidat die US-Präsidentschaftswahl 2016. Er zieht am 20. Januar 2017 als 45. US-Präsident ins Weiße Haus ein. Sein Wahlerfolg beruht in großen Teilen darauf, dass er sich als Anti-Politiker darstellt, als Kämpfer für die Nöte der normalen Amerikaner gegen das Establishment. Nachrichten, Hintergründe und Videos zum Thema Donald Trump.

Thema: Donald Trump

AP

2020-07-07T030135Z_1589249746_RC23OH9TVRPT_RTRMADP_3_TIKTOK-HONGKONG.JPG
03.08.2020 03:06

Trumps Bedenken zum Trotz Microsoft bestätigt Interesse an Tiktok

Der chinesische Internetkonzern Bytedance steht unter Druck: Er muss seine erfolgreiche Videoplattform Tiktok wohl verkaufen, weil die US-Regierung mit einem Verbot droht. Lautester Interessent ist Microsoft, auch wenn der US-Präsident davon nicht begeistert ist.

8ccdafe67d0f2dc4697227f7d46016c4.jpg
02.08.2020 19:58

USA gehen gegen App vor Tiktok dürfte erst der Anfang sein

Was passiert mit Tiktok in den USA? Präsident Trump will die chinesische App verbieten - und nicht nur weil, deren Nutzer ihm bei einem Wahlkampfauftritt einen Streich gespielt haben. Es geht um mehr, wie nun auch Außenminister Pompeo ankündigt.

0ae05f761942fb9c29d8e0d86fb36d29.jpg
02.08.2020 13:57

Vor Nominierungsparteitag US-Republikaner schließen Presse aus

Ende August will sich Donald Trump zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner wählen lassen - auf einem Parteitag in North Carolina. Journalisten sollen dort allerdings nicht zugelassen sein. Offiziell begründet wird ihr Ausschluss von der Veranstaltung mit Corona-Auflagen.

132707452.jpg
02.08.2020 05:37

"Das macht ihn verrückt" Trump-Nichte: Merkel intelligenter als Trump

Donald Trumps Nichte ist kein großer Fan des US-Präsidenten. In ihrem Enthüllungsbuch rechnet sie knallhart mit ihrem Onkel ab. Damit will sie den Bürgern auch Informationen vor der Wahl im Herbst geben. Zudem hat sie eine Erklärung für Trumps schwieriges Verhältnis zu Deutschland.

133490735.jpg
02.08.2020 04:38

Warnung vor Wiederwahl Trumps Bolton kritisiert US-Truppenabzug scharf

Trump will 12.000 US-Soldaten aus Deutschland abziehen. Die Pläne stoßen in der Bundesrepublik auf scharfe Kritik. Doch auch in den USA ist man besorgt: Der ehemalige Sicherheitsberater Trumps fürchtet sogar um die Sicherheit des Westens unter der Führung des US-Präsidenten.

2016-12-01T000000Z_568136485_RC1228E1D7F0_RTRMADP_3_USA-TRUMP.JPG
01.08.2020 13:21

"Impotus Americanus" Werbeclip verhöhnt Trumps Äußeres

Selbst aus der eigenen Partei bekommt US-Präsident Trump Gegenwind. Und das rund hundert Tage vor der Wahl. Eine republikanische Gruppe verspottet ihn mit einer kurzen Tierdoku, die den Präsidenten als seltene, räuberische Spezies darstellt.