Extremismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Extremismus

239865746.jpg
03.05.2021 18:04

Brief zur AfD in Sachsen-Anhalt CDUler fordern eigene Reihen zum Schwur

In wenigen Wochen wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Die Mehrheitsverhältnisse sind schwierig - und die Verlockungen für einige offenbar groß. Gut zwei Dutzend CDU-Mirglieder wenden sich nun mit einem Appell an ihre Parteikollegen und verlangen ein klares Bekenntnis.

97891886.jpg
22.04.2021 19:20

Anschlag in New York Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Bombe zündete nicht richtig und so wurde wohl ein Blutbad verhindert: Vor dreieinhalb Jahren wollte sich in Attentäter in Manhattan in die Luft sprengen. Dass der Anschlag misslang, ist für einen Richter in New York bei der Urteilsfindung jedoch kein mildernder Umstand.

237771332.jpg
14.04.2021 15:06

Berlin greift durch Verfassungsschutz beobachtet Corona-Proteste

Unter die Teilnehmer der Corona-Proteste mischen sich seit Monaten nach Einschätzung der Berliner Behörden auch "Reichsbürger" und Rechtsradikale. Eine dritte Gruppe ist mit bisherigen Rastern nicht zu erfassen. Sie alle aber eint die Herabsetzung des Staatswesens. Nun schauen die Verfassungsschützer genauer hin - zum Unmut der AfD.

216439859.jpg
31.03.2021 17:30

SPD-Ministerinnen sind sauer Union bremst Gesetze gegen Rassismus aus

Anfang März sind sich die Koalitionspartner noch über eine Grundgesetzänderung einig, nun treten CDU/CSU auf die Bremse und äußern grundsätzliche Bedenken. Die Sozialdemokraten zweifeln am Willen der Union, ernsthaft etwas gegen Extremismus tun zu wollen. Besonders ein Begriff erhitzt die Gemüter.

232708955.jpg
03.03.2021 16:15

Wie eine "private Miliz" Frankreich verbietet Identitären-Gruppe

Ein Regierungssprecher nennt sie den "bewaffneten Arm von Extremismus und Fremdenhass". In den Alpen und den Pyrenäen gebärden sie sich als Verteidiger Europas. Nun greift die französische Regierung durch und verbietet eine der Gruppierungen der Identitären.

232935536.jpg
23.02.2021 03:28

Justizminister vor dem US-Senat Garland will Inlands-Extremismus bekämpfen

2016 blockieren Republikaner die Ernennung Merrick Garlands zum Obersten Gerichtshof. Nun steht der Richter erneut vor dem Senat in Washington - diesmal bei seiner Anhörung als designierter Justizminister. Garland will stärker gegen Inlands-Extremismus vorgehen - die USA seien in einer "gefährlichen Phase".

220831322.jpg
22.02.2021 13:16

Unterschlagene Munition Neuer KSK-Skandal soll Konsequenzen haben

Die Bundeswehr-Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) sorgt erneut für einen Skandal. Wie jetzt bekannt wird, konnte die im KSK entwendete oder unterschlagene Munition straffrei zurückgegeben werden. Eine "Amnestie", die offenbar keinerlei rechtliche Grundlage hat. Nun soll es Konsequenzen geben.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.