Extremismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Extremismus

6d26e5effe7e6d257f832bd0c7554c99.jpg
20.09.2020 07:44

Nicht nur Polizei im Fokus Seehofer plant breite Rassismus-Studie

Trotz zahlreicher Berichte über rechte Umtriebe in der Polizei sperrt sich Inneminister Seehofer vehement gegen eine Studie zu strukturellem Rassismus innerhalb der Behörde. Stattdessen plant er eine Analyse, die die gesamte Gesellschaft abbildet. Details bleibt er allerdings schuldig.

135293751.jpg
16.09.2020 07:18

"Hätte ihn lieber ausgeschaltet" Trump wollte Assad töten lassen

US-Präsident Donald Trump hat 2017 offenbar einen Militäreinsatz gegen Baschar al-Assad geplant, bei dem der syrische Machthaber getötet werden sollte. Das bestätigt er nun in einem Fernsehinterview und widerlegt damit seine eigenen Aussagen aus dem vergangenen Jahr.

48924263.jpg
14.09.2020 13:21

Extremismus-Razzia in MV Soldat soll rechten Terror geplant haben

Kontakte von Militär- und Polizeiangehörigen in die rechte Szene sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Nun wird gegen einen Bundeswehrsoldaten aus Neubrandenburg wegen Extremismusverdachts ermittelt. Er soll eine "schwere staatsgefährdende Gewalttat" geplant haben.

2020-08-16T155456Z_1182680968_RC23FI9WWLTF_RTRMADP_3_SOMALIA-BLAST (1).JPG
16.08.2020 18:56

Anschlag auf Hotel in Mogadischu 15 Tote bei Terrorangriff in Somalia

In Mogadischu explodiert vor einem Hotel zuerst eine Autobombe, dann überfallen Bewaffnete das Gebäude. Mehr als 40 Menschen werden getötet oder verletzt. Hinter der Attacke werden islamistische Fundamentalisten vermutet. Seit Jahren kämpfen sie um die Vorherrschaft in Somalia.

133292399.jpg
23.06.2020 07:31

Extremismusbericht verschoben Ministerium sagt Seehofer-Termin ab

Die Anzeige gegen eine taz-Autorin kündigt Innenminister Horst Seehofer zwar an, passiert ist allerdings noch nichts. Kurz darauf gibt sein Ministerium bekannt, dass die jährliche Vorstellung des Verfassungsberichts vorerst nicht stattfindet. Über die Ursache lässt sich nur spekulieren.

0f098330275486b94aafe8b6c3a2937f.jpg
21.06.2020 07:01

Neue Details werden bekannt Wann radikalisierte sich der Elite-Soldat?

Rechtsextremisten in der Spezialeinheit, eklatante Missstände und Vergehen in der Truppe: Die Probleme der Spezialeinheit der Bundeswehr mehren sich. Nun wird bekannt, wann sich der zuletzt als Extremist eingestufte KSK-Mann radikalisierte. Über die Zukunft der Einheit soll Anfang Juli entschieden werden.

39239024.jpg
17.06.2020 20:46

Schon wieder das KSK Islamist in Bundeswehr-Eliteeinheit entlarvt

Die Spezialeinheit KSK der Bundeswehr steht immer wieder wegen rechtsextremen Umtrieben in der Kritik. Nun wird ein weiterer Elitesoldat entlassen - der ist allerdings Islamist. Berichte des Militärischen Abschirmdienstes zeigen: Auch diese Art des Extremismus ist in der Truppe kein Einzelfall.

111554141.jpg
27.05.2020 21:46

"Rechte Tendenzen" im KSK AKK bekämpft Extremisten in Elitetruppe

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen über Extremismus im Kommando Spezialkräfte. Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will der Sache nun auf den Grund gehen. Auch intern soll künftig gegen rechte Tendenzen vorgegangen werden, unter anderem mit psychologischen Screenings.

imago0087900403h.jpg
26.05.2020 18:03

Extremisten werden entfernt KSK-Chef appelliert an Verfassungspatrioten

Über die Mitglieder und Einsätze des Kommandos Spezialkräfte ist in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Das bisschen aber, das jüngst ans Licht kam, erweckte den Eindruck, dass die Truppe einen mächtigen Rechtsdrall hat. Gegen dieses Bild stemmt sich der Kommandeur - mit scharfen Worten nach innen.