Finanzbetrug

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanzbetrug

Skyline der Londoner City: Die EU hat Banken zu 1,7 Milliarden Dollar Strafe wegen Zinsmanipulationen verdonnert.
04.12.2013 16:07

"Hier läuft die reinste Manipulation" Die Libor-Lüge

Die EU verdonnert die Deutsche Bank und andere Geldhäuser zu einer Rekordstrafe wegen jahrelanger Zinsmanipulation. Doch damit lässt sich das Problem kaum lösen: Der Libor-Skandal zeigt, wie tiefgreifend sich die Mentalität der Finanzindustrie ändern muss. Und wie gering die Chancen sind, dass der Kulturwandel gelingt. Von Hannes Vogel

Bernard Madoff
08.12.2010 07:27

Treuhänder will noch mehr Geld UBS soll für Madoff büßen

Die Schweizer Bank UBS ist mit einer neuen Forderung im Zusammenhang mit dem Schneeballsystem des US-Börsenmaklers Madoff konfrontiert. Insolvenzverwalter Picard fordert zusätzlich 555 Millionen Dollar wegen weiterer 26 Fälle von angeblichem Finanzbetrug und Fehlverhalten der UBS.

Schneekristalle haben einen Mittelpunkt, von dem alles ausgeht: weiße Landschaften, todbringende Lawinen, schmerzhafte Verluste.
26.02.2010 13:12

Schneeballsystem im Elsass 18 Monate für Mini-Madoff

Ein Finanzbetrüger, der seinen gutgläubigen Kunden mehrere Millionen Euro abgeschwatzt hatte, muss nun für eineinhalb Jahre ins Gefängnis - und sich zuvor den Spott der Staatsanwaltschaft gefallen lassen.

NordLB-Zentrale in Hannover
25.02.2010 14:50

Millionenbetrug bei Schweizer Tochter NordLB spielt Feuerwehr

Die Schweizer Skandifinanz wird durch zwei Geschäftsleute aus Luzern um Millionen geprellt. Das Mutterunternehmen NordLB muss mit 100 Millionen Euro eingreifen, um eine Schieflage der Tochter zu verhindern. Durch den Finanzbetrug hat der Skandifinanz ein Verlust von 136,7 Millionen Euro gedroht.

Giorgos Papandreou
10.12.2009 12:27

Wirtschaft soll "sauber" werden Krisensitzung in Griechenland

Angesichts der hohen Staatsverschuldung will Griechenlands sozialistischer Ministerpräsident Giorgos Papandreou den Kampf gegen Korruption und Finanzbetrug parteiübergreifend führen. Papandreou fordert die Spitzen aller Parteien für die kommende Woche zu einem Treffen auf.

Villepin habe sich "durch sein Schweigen zum Mittäter gemacht".
20.10.2009 16:02

Clearstream-Affäre Staatsanwalt: Villepin war Komplize

Im Rufmordprozess um die Verleumdung von Nicolas Sarkozy als Finanzbetrüger fordert die Pariser Staatsanwaltschaft 18 Monate Haft auf Bewährung gegen den früheren Premierminister Dominique de Villepin. Er habe sich "durch sein Schweigen zum Mittäter gemacht".

Gelernt ist gelernt: Auch hinter Gittern übt sich Madoff im "Networking".
21.07.2009 07:16

"Er passt hier perfekt hin" Madoff ist Knastliebling

Finanzbetrüger Madoff macht sich im Gefängnis allseits beliebt. "Er passt hier perfekt hin und hat mit niemandem Probleme", sagte ein Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt. Madoff arbeite täglich sieben Stunden in einer Abteilung, in der Gravuren hergestellt werden.

Bernard Madoffs neues Zuhause.
14.07.2009 20:10

Entlassung: 14. November 2139 Madoff tritt Haftstrafe an

Der zu 150 Jahren Gefängnis verurteilte US-Finanzbetrüger Bernard Madoff muss den Rest seines Lebens in der Haftanstalt der Kleinstadt Butner im Bundesstaat North Carolina verbringen. Das Gefängnis gilt unter den teils berüchtigten US-Anstalten als einer der vergleichsweise "besseren" Haftorte.

  • 1
  • ...
  • 6
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen