Finanzkrise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanzkrise

Thema: Finanzkrise

picture alliance / dpa

111197323.jpg
14.10.2019 12:00

Brichta und Bell Notenbanken: Wie die Geldmacher arbeiten

Immer wieder ist von den Notenbanken und ihren Leitzinsen die Rede. Die n-tv Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell erklären, was Notenbanken eigentlich machen, warum sie ihre Zinsen gesenkt haben und ob wir von den niedrigen Zinsen profitieren können.

114278654.jpg
12.10.2019 20:15

60 Milliarden Dollar monatlich US-Notenbank kündigt neue Anleihekäufe an

Erstmals seit über zehn Jahren pumpen die Währungshüter in Washington wieder Milliardenbeträge in den Geldmarkt. Die Anleihekäufe sollen mindestens bis ins zweite Quartal 2020 andauern. Dass es sich um eine quantitative Lockerung wie in der Finanzkrise handelt, weisen sie klar zurück.

62605aa8c13592e5e769abe422b46bf9.jpg
24.09.2019 16:15

Hotelbesitzerin über Cook-Pleite "Wie wollen wir über den Winter kommen?"

Kinder, die nicht zur Uni können. Großeltern, die ihre Rente teilen müssen. Eltern, die neue Schulden aufnehmen. Die griechische Tourismus-Branche hat sich nach der Finanzkrise gerade ein wenig erholt, da kommt mit der Thomas-Cook-Pleite der nächste Tiefschlag. Eine Hotelbesitzerin berichtet.

RTX2PY4I.jpg
06.09.2019 10:57

Fannie Mae und Freddie Mac Trump will Hypothekenbanken privatisieren

Im Zuge der Finanzkrise geraten mit den Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac zwei der wichtigsten Akteure auf dem US-Immobilienmarkt ins Schlingern. Der Staat verstaatlicht beide Banken. Elf Jahre später lässt US-Präsident Trump überraschend eine Privatisierung prüfen.

31260668.jpg
13.08.2019 01:39

Morgan Stanley passt Prognose an Fed könnte Zins im September senken

Erst Ende Juli senkt die US-Notenbank den Leitzins - erstmals seit der Finanzkrise. Für US-Präsident Trump geht der Schritt nicht weit genug, auch die Anleger reagieren zunächst verstimmt. Laut Morgan Stanley könnte der nächste Zinsschritt früher erfolgen als gedacht.

Die Hauspreise haben sich von möglichen Erträgen der Immobilien weitgehend entkoppelt.
07.08.2019 15:22

"Explosive Entwicklung" DIW warnt vor Immobilienblase

Blasen auf dem Immobilienmarkt werden in der Regel erst dann zweifelsfrei erkannt, wenn sie geplatzt sind. Mithilfe künstlicher Intelligenz haben Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ein neues Frühwarnsystem entwickelt. Das schlägt sofort Alarm. Von Max Borowski