Finanzkrise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Finanzkrise

Thema: Finanzkrise

picture alliance / dpa

284165890.jpg
09.05.2022 11:01

Ökonom warnt vor Kollaps Gas-Lieferstopp wäre schlimmer als Corona

Für die deutsche Wirtschaft wäre ein sofortiger Stopp der Gaslieferungen aus Russland mindestens so verheerend wie die Corona-Pandemie oder die Finanzkrise. Das legt eine Studie nahe. Möglich scheint demnach im Falle des Falles aber auch eine Krise noch viel dramatischeren Ausmaßes.

48208046.jpg
26.04.2022 12:22

Tochter Depfa verkauft HRE-Abwicklung bringt erneut Millionen

In der Finanzkrise übernimmt der Staat die HRE und baut seitdem das Portfolio ab. Der Großteil ist geschafft und hat sich für den Steuerzahler gelohnt. Auch im vergangenen Jahr machte die dafür gegründete Gesellschaft Gewinn. Doch die Abwicklung des Rests wird immer schwieriger.

imago0138848132h.jpg
22.03.2022 18:46

Krisenforscher Grünewald "Gefühl der Aussichtslosigkeit macht sich breit"

Der Psychologe Stephan Grünewald erforscht Langzeitfolgen von Krisen. Den Deutschen attestiert er eine Schockstarre, die auch daraus resultiert, dass der Krieg nah, aber "in unserem Auenland alles friedlich ist". Hier erklärt der Experte Bewältigungsstrategien - die nicht alle funktionieren.

imago0141971314h.jpg
25.11.2021 15:54

Risiken steigen Bundesbank besorgt wegen Immobilienpreisen

Die Preise für Wohnimmobilien steigen. Die Bundesbank beobachtet die Entwicklung mit Sorge. Sie mahnt, dass Folgen von Korrekturen unterschätzt werden könnten. Die vielen Krediten mit langer Laufzeit machten das System anfällig für Risiken.

27751902.jpg
19.11.2021 17:04

Einstige HRE-Tochter am Abgrund Bund verkauft die Depfa nach Österreich

Die Depfa-Bank als Tochter der HRE schickte eins Teile des Finanzsystems an den Abgrund. Erst der massive Einstieg des Staates verhinderte den Kollaps. Fast eineinhalb Jahrzehnte später kann unter einem Teil des Kapitels ein Schlussstrich gezogen werden - mit guten Nachrichten für den Steuerzahler.

2017-03-15T000000Z_1640154500_RC19EBECF170_RTRMADP_3_NEWZEALAND.JPG
08.10.2021 16:11

Bunker am Ende der Welt Neuseeland ist der beste Ort für den Kollaps

Einige Superreiche bauen sich in Neuseeland einen Bunker. Warum? Der Inselstaat im Südpazifik ist der beste Ort, um einen Kollaps der Weltgesellschaft zu überleben. Das haben britische Forscher in einer Studie ermittelt. Gute Überlebenschancen hat man aber auch in Deutschland. Von Kevin Schulte

Der 100. Geburtstag der KP wurde im Juni pompös gefeiert - nun steht die Führung vor einem gewaltigen Problem.
18.09.2021 17:51

Heikler Drahtseilakt Evergrande wird für Peking zum Problem

Die drohende Pleite des Immobilienkonzerns Evergrande führt China gefährlich nahe an einen "Lehman-Moment". Für die Führung unter Präsident Xi ist das eine gewaltige Herausforderung: Sie muss die Luft aus einer Spekulationsblase lassen, ohne die soziale Stabilität zu gefährden und eine Finanzkrise auszulösen. Von Horst von Buttlar

imago0082397823h.jpg
02.09.2021 11:31

Bargeld bleibt unersetzbar In der Krise setzen Afghanen auf Bitcoin

Eine stabile Alternative in Finanzkrisen zu bieten, ist eines der zentralen Versprechen von Bitcoin-Advokaten. In Afghanistan ist die Zahl derer, die auf diese Alternative setzen, sprunghaft angestiegen. Im Alltag des bitterarmen Landes helfen virtuelle Vermögen allerdings kaum weiter.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen