Fische

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fische

Ein Weinprüfer testet einen Weißwein.
02.11.2009 14:56

Warum Weißwein zum Fisch? Eisen verdirbt Geschmack

Einer bekannten Regel zufolge passt Weißwein besser zu Fisch als Rotwein – nun liefern japanische Wissenschaftler die Erklärung dafür. Demnach ist ein hoher Eisengehalt im Rotwein Ursache unerfreulicher Geschmackserlebnisse im Zusammenhang mit Fisch.

 Eine Karausche.
16.10.2009 11:54

Der Fisch des Jahres 2010 Die Karausche ist bedroht

Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010. Mit der Wahl wollten Fischereiverbände aus Deutschland und Österreich einen wenig bekannten Fisch vorstellen und darauf hinweisen, dass die Karausche durch Gefährdung und Verlust ihrer Lebensräume in heimischen Gewässern immer seltener wird.

Der Kormoran wird als fischfressender Vogel von Fischern und Anglern als Konkurrenz angesehen.
09.10.2009 11:25

Vogel des Jahres 2010 Kormoran braucht mehr Schutz

Der Kormoran ist Vogel des Jahres 2010. Mit seiner Wahl soll der Schutz des fischfressenden Vogels gestärkt werden. Wegen seiner Verfolgung durch Fischer und Angler war der Kormoran (phalacrocorax carbo) in Deutschland lange Zeit fast verschwunden.

Ein Schwarzbrauenalbatros.
06.10.2009 13:53

Intelligente Jagdstrategie Albatrosse ziehen mit Orcas

Winzige Kameras auf dem Rücken von vier Albatrossen zeigt, wie die Riesenvögel im Südpolarmeer ihre Beute finden. Sie jagen häufig in Gruppen und suchen die Nähe von Killerwalen (Orcas), um von diesen aufgescheuchte Fische zu fressen.

Ein Spiegelkarpfen mit der typischen geringen Beschuppung.
04.09.2009 12:26

Spiegelkarpfen fast ohne Schuppen Gen-Verdoppelung als Ursache

Guter Geschmack, wenig Schuppen und ein hoher Rücken, der den Teller ausfüllt: Der Spiegelkarpfen ist seit Jahrtausenden ein beliebter Speisefisch. Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen haben nun das Geheimnis gelüftet, warum der Fisch keine Schuppen hat.