Fleisch

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fleisch

imago0101923603h.jpg
06.01.2021 18:50

Alarmierende Fleischatlas-Bilanz Fleischersatz boomt, Probleme bleiben

Fleischlose Ernährung liegt hierzulande im Trend, das beweist auch der zunehmende Erfolg von alternativen Produkten. Doch der bewusste Konsum bringt noch keine Kehrtwende, geht aus dem nun vorgelegten "Fleischatlas" hervor. Denn weltweit steigt der Fleischverzehr, mit schwerwiegenden Folgen.

125440255.jpg
19.12.2020 21:03

Einführung in die EU verboten Brexit nimmt Truckern Schinken vom Brot

London sorgt sich um die Verpflegung von britischen Lastwagenfahrern mit Ziel EU. Denn ab Januar ist der Import von Fleisch und Milchprodukten untersagt. Die Sandwiches von Truckern könnten dem Verbot zum Opfer fallen. Das zuständige Ministerium gibt Tipps, wie man künftig damit umgehen muss.

222691897.jpg
16.12.2020 20:42

"Wir räumen gründlich auf" Bundestag greift in Fleischindustrie durch

Die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie sind nicht zuletzt durch Corona-Ausbrüche in letzter Zeit immer wieder als unzureichend diskutiert worden. Nun hat der Bundestag strengeren Regeln in der Branche zugestimmt. Darunter ein Verbot von Werkverträgen und größtenteils auch Leiharbeit.

Zu viel Blausäure in Aprikosen kann zu "einer echten Gefahr für die Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher" führen, so das BVL.
24.11.2020 15:07

Pangasius, Hack, Aprikosen Tester finden Schadstoffe in Lebensmitteln

Im Jahr 2019 sind mehrere kontaminierte Lebensmittel in Deutschland nachgewiesen worden. Güter wie Schlagsahne, Schweinehack oder Aprikosen zählen laut dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit dazu. Die Schadstoffe können unterschiedliche Organe stark belasten.

imago0060985674h.jpg
27.10.2020 18:57

Antibiotika in der Tierhaltung Studie: Gefährliche Keime auf EU-Geflügel

Jedes Jahr sterben in Europa tausende Menschen, weil Antibiotika nicht anschlagen. Eine Studie stellt nun fest: Ein großer Teil des in der EU produzierten Geflügelfleisches ist mit multiresistenten Erregern belastet. Die meisten Keime finden die Forscher auf dem Fleisch einer deutschen Firma.

115881823.jpg
23.10.2020 15:00

EU-Parlament lehnt Antrag ab Wurst muss nicht Wurst sein

Fleischhersteller wollen sich die Bezeichnungen für ihre Produkte nicht "kapern" lassen: Wo "Wurst" oder "Schnitzel" draufsteht, soll auch Fleisch drin sein, so ihr Ansinnen. Ein entsprechendes Verbot für die Vermarktung von Fleischersatzprodukten scheitert aber im EU-Parlament.

136670275.jpg
23.10.2020 08:44

Fleisch-Namen für veganes Essen EU-Parlament streitet um die Veggie-Wurst

Das Veggie-Regal ist voll davon: Soja-Bratwurst, Tofu-Burger, Seitan-Schnitzel. Doch zumindest mit diesen Namen könnte bald Schluss sein. Denn das EU-Parlament entscheidet über einen Gesetzesentwurf, nach dem pflanzliche Lebensmittel keine tierisch anmutenden Produktnamen mehr tragen sollen.