Frauenquote

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Frauenquote

Familienministerin Schröder, Arbeitsministerin von der Leyen, Kanzlerin Merkel.
31.01.2011 18:52

"Frauen werden abgestempelt" Ministerinnen streiten über Quote

In der Bundesregierung ist ein offene Streit über eine gesetzliche Frauenquote für die Wirtschaft ausgebrochen. Arbeitsministerin von der Leyen schlägt dabei der Widerstand von Familienministerin Schröder und Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger entgegen. Deren Partei, die FDP, hält gar nichts davon.

Ursula von der Leyen will die Initiative ergreifen.
30.01.2011 20:38

Koalitionskrach über Frauenquote FDP lehnt Ziel kategorisch ab

Die Bundesregierung will bei der Frauenquote rasch ernst machen. Um das richtige Konzept streiten die zuständigen Ministerinnen aber noch: Während Bundesarbeitsministerin von der Leyen einen 30-Prozent-Schlüssel für Vorstände und Aufsichtsräte festschreiben will, wirbt Familienministerin Schröder für eine flexible Quote. Die Opposition kritisiert beide Vorschläge als ungenügend. Die FDP will dem Markt die Entscheidung überlassen.

Ursula von der Leyen will die Initiative ergreifen.
29.01.2011 15:23

Gesetzvorlage in diesem Jahr Regierung forciert Frauenquote

Bundesarbeitsministerin von der Leyen drückt beim Thema Frauenquote aufs Tempo. Anders als ihre Kabinettskollegin Schröder plädiert sie für eine feste, gesetzliche Quote. Im Gespräch ist eine 30-Prozent-Regelung für Vorstände und Aufsichtsräte. Der Opposition gehen die Pläne nicht weit genug.

Der Minister und sein Parteichef: Guttenberg und Seehofer demonstrieren Einigkeit.
29.10.2010 21:33

"Depperte Personaldebatten" Guttenberg sagt Machtkampf ab

Der "Heilsbringer" spricht beruhigende Worte: Verteidigungsminister Guttenberg wehrt sich auf dem Parteitag der CSU mit wenigen Worten in Richtung CSU-Chef Seehofer gegen eine Personaldebatte, die er zumindest offiziell gar nicht will. Für die Delegierten ist aber ein ganz anderes Thema viel interessanter: Die Frauenquote spaltet die CSU. Jochen Müter, München

Parteichef Seehofer machte die Frauenförderung zur Chefsache.
04.10.2010 16:57

2011 wird das "Jahr der Frauen" CSU stärkt Frauenanteil

Die CSU soll auf Wunsch von Parteichef Seehofer die modernste Partei Deutschlands werden. So soll es in der lange von Alpha-Männern wie Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber geprägten Partei auf der Führungsebene eine Frauenquote von 40 Prozent geben. Zudem sollen Elemente direkter Demokratie und eine eigene Internet-CSU dabei helfen.

11.07.2007 15:10

Meisterinnen des Handwerks Frauenquote bei 20 Prozent

Fast jeder fünfte neue Meistertitel in Deutschland geht an eine Frau. Unter den rund 21 700 Handwerkern, die im vergangenen Jahr ihre Meisterprüfung bestanden, waren 19 Prozent Frauen, teilt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln mit.

  • 1
  • ...
  • 7
  • 8