Freiburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Freiburg

231328599.jpg
07.02.2021 10:28

Von wegen "total happy" Immer derselbe Ärger mit dem BVB

Borussia Dortmund verfällt mal wieder in alte Muster: Gegen den SC Freiburg verliert der BVB ein Spiel, das er nicht verlieren muss. Hinterher gehen die Bewertungen der Vorkommnisse dezent auseinander. Genauso wie Anspruch und Wirklichkeit. Von Till Erdenberger

bc709e8e4f2168788ec91f5d31f23e43.jpg
31.01.2021 19:53

Heimsieg gegen SC Freiburg Wolfsburg bastelt am Königsklassen-Traum

Während die Top-Teams der Bundesliga am 19. Spieltag Punkte liegenlassen, nutzt der VfL Wolfsburg die Gunst der Stunde: Mit einem Sieg gegen den SC Freiburg rücken die Niedersachsen auf Platz drei vor. In der aktuellen Form sind die Wölfe ein heißer Kandidat auf die Champions-League-Plätze.

Stühle stehen in einem Klassenzimmer einer ersten Klasse auf Tischen. Foto: Marijan Murat/dpa/archiv
28.01.2021 12:23

Wegen Virusmutation in Freiburg Auch Rheinland-Pfalz verschiebt Schulstart

Eigentlich sollte am Montag in Rheinland-Pfalz der Präsenzunterricht an Grundschulen wieder starten. Doch nach dem Ausbruch einer Virusmutation in Baden-Württemberg zieht das Land nun Konsequenzen. Schulen sollen erst dann öffnen, wenn es "belastbare" Informationen zu den Corona-Varianten gebe.

imago1000340652h.jpg
17.01.2021 17:24

Viele Chancen, wenig Dominanz FC Bayern malocht und hat Lattenglück

Der FC Bayern kann aus den Patzern der Konkurrenz Kapital schlagen: Äußerst knapp schlägt der Rekordmeister einen stark kämpfenden SC Freiburg. Nils Petersen braucht nur einen Ballkontakt, um die Bayern frusten zu lassen. Doch dann macht Thomas Müller wieder einmal Müller-Dinge.

4e0936e31bcff8902cd9fc628921fec6.jpg
02.01.2021 17:24

Bayer scheitert trotz Traumtor Unions Effektivität macht Bremen ratlos

Bayer Leverkusen trifft wunderschön, reist aber trotzdem ohne Punkte aus Frankfurt ab. Der 1. FC Union Berlin setzt seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga auch 2021 fort, während Arminia Bielefeld und 1. FC Köln sich einmal mehr vergeblich mühen. Anders als der SC Freiburg.