Fremdenfeindlichkeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fremdenfeindlichkeit

imago85263790h.jpg
15.08.2019 20:21

Kritik an Einladung von Rechtem MDR streicht umstrittenes Debattenpodium

Der MDR lädt für eine Diskussion über die Ausschreitungen in Chemnitz vor einem Jahr auch einen Vertreter einer maßgeblich beteiligten rechtspopulistischen Gruppierung ein. Die Empörung ist groß und einige Teilnehmer sagen ab. Nun ordnet der Sender des Format neu, findet zur Kritik inhaltlich aber keine Worte.

imago90718662h.jpg
13.05.2019 19:06

Irritierender Vergleich Kretschmer attackiert Künstlergruppe ZPS

Immer wieder sorgt das Künstler-Kollektiv ZPS mit spektakulären Aktionen für Schlagzeilen. Im Zentrum steht dabei zumeist die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus. Nun greift Sachsens Ministerpräsident die Gruppe mit einem missglückten Vergleich an.

imago89428632s.jpg
20.04.2019 10:18

Fußball-Zeitreise, 20. April Dem Rassismus die Stirn bieten

Der Fußball steht für eine weltoffene Gesellschaft, die Fairness und Toleranz als Prinzipien lebt. Der 20. April ist für Deutschland historisch ein schwieriges Datum. Es wird Zeit, gerade an diesem Tag daran zu erinnern, wofür wir stehen - als Nation und Fußballfamilie! Eine Kolumne von Ben Redelings

5e1271ed7f31405c612a12753a2dfc1c.jpg
05.01.2019 10:31

Widerstand gegen Salvini "So etwas gibt es in einer Diktatur"

Mit einem neuen Gesetz will der italienische Innenminister Matteo Salvini von der fremdenfeindlichen Lega-Partei die Rechte von Migranten beschneiden. Dagegen widersetzt sich eine Gruppe von Bürgermeistern zwischen Sizilien und Südtirol, angeführt vom Stadtoberhaupt von Palermo, Leoluca Orlando. Ein Interview.