Giuseppe Conte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Giuseppe Conte

128379300.jpg
26.01.2020 08:01

Italiens rotes Herz im Visier Beginnt Salvini seinen Marsch auf Rom?

Es sind nur Regionalwahlen - und es geht doch um viel mehr. In zwei Regionen Italiens werden Gouverneure gewählt. Mit Spannung wird das Ergebnis für die Emilia-Romagna erwartet. Lega-Chef Salvini will bei einem Wahlsieg einen neuen Anlauf nehmen und die Regierung in Rom stürzen. Von Andrea Affaticati, Mailand

Letztes Jahr begann die Offensive. Hier ist ein zerstörter Panzer der Haftar-Truppen südlich von Tripolis zu sehen.
12.01.2020 07:16

Kampf um Tripolis General Haftar akzeptiert Waffenruhe

Im libyschen Bürgerkrieg gibt es neue Hoffnung. General Haftar, der die Regierung bekämpft und versucht, die Hauptstadt zu erobern, stimmt nun doch einer Feuerpause zu. Bisher scheinen sich beide Seiten daran zu halten. Gleichzeitig laufen weitere diplomatische Bemühungen für eine friedliche Lösung.

imago95642305h.jpg
15.12.2019 21:01

Milliarde für Rettung nötig Rom stellt Volksbank unter Staatsaufsicht

Der Hinweis der italienischen Volksbank hat es in sich: "Vermögensverluste", schreibt das Institut auf seiner Internetseite. Die Regierung Conte wirft nun die Führung raus und stellt di Banca Populare di Bari unter staatliche Aufsicht. Doch in der Koalition stößt die Rettungsaktion auf Widerstand.

RTX6GDNM (1).jpg
20.11.2019 17:32

Lufthansa bei Alitalia zögerlich Italien bekommt seine Wirtschaft nicht flott

Als die Populistenkoalition in Italien zerbricht, ist man in Europa erleichtert. Doch die neue Regierung Conte bekommt die wirtschaftlichen Baustellen des Landes nicht in den Griff und verschreckt Investoren. Die nationale Airline Alitalia ist ein Menetekel, das Stahlunternehmen Ilva in Apulien ein anderes.

953839edb8f0b368883a65143a139ee7.jpg
10.09.2019 22:05

Neue Regierung in Italien Schlagfertiger Conte überzeugt auch Senat

In Italien kann die Koalition aus Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten die Arbeit aufnehmen: Die Regierung schafft bei einer Vertrauensabstimmung im Senat die letzte Hürde. Am Rande des Votums kommt es zum Showdown zwischen Ministerpräsident Conte und früheren Weggefährten.

AP_19248352783610.jpg
05.09.2019 15:54

Neue Regierung in Rom vereidigt In Contes Team steckt viel Sozialdemokratie

In Italien legen 21 neue Minister unter Premier Conte ihren Amtseid ab. Die Sozialdemokraten sind in dem Kabinett sehr gut vertreten. Vor allem sie wollen dem Land einen neuen Kurs verpassen: in der Flüchtlingspolitik und im Verhältnis zu Brüssel. Lega-Chef Salvini höhnt von der Ersatzbank.

RTS2P5SZ.jpg
04.09.2019 15:44

Conte präsentiert neue Minister In Italien übernehmen die Pro-Europäer

In Italien einigen sich Fünf Sterne und Sozialdemokraten auf eine neue Regierung. Der designierte Premier Conte präsentiert sein Kabinett. Fünf-Sterne-Chef Di Maio wird Außenminister. Eine Parteilose übernimmt das Innenressort. Ein EU-Kenner wird Finanzminister. Brüssel dürfte erleichtert sein.

123464662.jpg
03.09.2019 20:33

Nach Wahlkrimi 80 Prozent dafür Fünf Sterne sagen "Si" zu neuer Regierung

In Italien nimmt die neue Regierungskoalition die nächste Hürde. Auf ihrer Online-Plattform segnen die Fünf-Sterne-Mitglieder die Koalition mit dem früheren Intimfeind PD überraschend klar ab. Fast 80 Prozent seien dafür gewesen, sagt Sterne-Chef Di Maio. Seine Position in der neuen Regierung ist offen.

123665651.jpg
03.09.2019 17:06

Fünf Sterne stimmen online ab Koalition in Rom will neue Schulden machen

Noch während die Mitglieder der Fünf Sterne in Italien abstimmen, ob sie der neuen Koalition ihren Segen geben wollen, liegt ein erstes Regierungsprogramm vor. Das hoch verschuldete Italien kündigt eine "expansive Wirtschaftspolitik" an. Der Ton bleibt dabei deutlich höflicher als bei der Vorgänger-Regierung.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5