Großbritannien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Großbritannien

Themenseite: Großbritannien

imago/Manngold

9d2e966d9a671e36887b66db2cb441cd.jpg
21.12.2020 00:57

Brexit-Pakt in letzter Minute? McAllister: Keine Chance auf Ratifizierung

Um einen Post-Brexit-Deal noch ordnungsgemäß verabschieden zu können, hätte der Vertrag bis um Mitternacht stehen müssen. Das tut er nicht, EU und Großbritannien wollen trotzdem weiterverhandeln. Selbst wenn sie sich einigen, bleibt die Frage, wie das Abkommen dann noch ratifiziert werden soll.

f50bad11a155bc41ba2bb69774891697.jpg
20.12.2020 22:12

Verhandlungen gehen weiter Frist für Brexit-Gespräche überschritten

Die Post-Brexit-Verhandlungen zwischen London und Brüssel sollten eigentlich bereits am Ziel sein. Doch erneut wird eine Frist überschritten - denn eine Einigung ist noch nicht in Sicht. Die Gespräche werden aller Voraussicht nach trotzdem fortgesetzt. Doch wichtige Streitpunkte bleiben.

imago0107723056h.jpg
20.12.2020 16:57

Verändertes Virus in Südengland Experten: Keine Gefahr für Corona-Impfung

Bisher ist noch wenig über die Eigenschaften der neuen Corona-Variante in Großbritannien bekannt. Sie scheint zumindest ansteckender als bisherige Formen zu sein. Aber stellt sie auch ein Problem für Covid-19-Impfstoffe dar? Nach Ansicht von Experten gibt es diesbezüglich keinen Grund für große Sorge.

cbf5ff5f61f973fcc932cc8b9959f7ff.jpg
20.12.2020 13:22

Sorge wegen Corona-Mutation Regierung prüft Flugbann für Großbritannien

Wie die Niederlande könnte bald auch die Bundesregierung den Flugverkehr mit Großbritannien unterbrechen. Grund ist die neue Mutation des Coronavirus, die nach Angaben der britischen Regierung "außer Kontrolle" ist. Top-Virologe Drosten zufolge tritt sie zumindest bisher noch nicht in Deutschland auf.

2222c4ec35be3271fa1bad5f808ead32.jpg
20.12.2020 08:39

Lockdown wegen Virus-Mutation Londoner dürfen zum Fest niemanden treffen

Seit heute gilt ein verschärfter Lockdown im Großraum London: Aus Furcht vor einer Mutation des Coronavirus führt Premier Johnson für rund ein Drittel der englischen Bevölkerung eine neue Alarmstufe ein. Das bedeutet konkret: Viele Menschen werden Weihnachten alleine verbringen müssen.