Hans-Georg Maaßen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hans-Georg Maaßen

Thema: Hans-Georg Maaßen

imago/Jens Jeske

Murat Kurnaz klagt an.
21.07.2012 07:23

Ex-Guantánamo-Häftling fassungslos Kurnaz gegen Maaßens Berufung

Hans-Georg Maaßen holt seine Vergangenheit ein. Mit einem zweifelhaften Rechtsgutachten verhindert er 2002, dass der Bremer Guantánamo-Häftling Kurnaz nach Deutschland zurückkehrt. Kurnaz äußert sich nun erstmals zu Maaßens Berufung zum Verfassungsschutzchef. Er findet: Wer Folter gutheiße, könne nicht für den Staat arbeiten. Hier kommt der Autor hin

Ist Maaßen der Richtige?
19.07.2012 10:40

Pleite für Verfassungsschützer FU Berlin lehnt Maaßen ab

Für Innenminister Friedrich ist Hans-Georg Maaßen der Richtige, um den Verfassungsschutz auf Vordermann zu bringen. Die Opposition sieht das ein bisschen anders und hält dem bisherigen Spitzenbeamten seine Rolle im Fall Kurnaz vor. Genau diese Gründe bringen auch die Freie Universität Berlin dazu, eine Honorarprofessur Maaßens abzulehnen. Hier kommt der Autor hin

Rückt zurück in die Diskussion: der Fall Murat Kurnaz.
18.07.2012 13:52

Umstrittene Rolle im Fall Kurnaz Friedrich verteidigt Maaßen

Das Bundeskabinett entscheidet sich für Hans-Georg Maaßen als neuen Chef des Bundesverfassungsschutz. Er tritt die Nachfolge von Heinz Fromm an, der wegen der Schredder-Affäre um die Neonazi-Ermittlungen seinen Hut nehmen muss. Die Grünen kritisieren die Entscheidung. Maaßen sei aufgrund seiner Verwicklung in die Kurnaz-Affäre nicht der richtige Mann. Hier kommt der Autor hin

Hans-Georg Maaßen soll Heinz Fromm ersetzen.
16.07.2012 15:17

Verfassungsschutz vor Umbau Maaßen soll neuer Chef werden

Ermittlungspannen, Aktenvernichtung, Unterschätzung der Gefahr von Rechts: Die deutschen Sicherheitsbehörden stecken in einer tiefen Krise. Neues Spitzenpersonal soll nun für Reformen sorgen und den Verfassungsschutz aus der Not führen. Hier kommt der Autor hin

Murat Kurnaz klagt an.
21.07.2012 07:23

Ex-Guantánamo-Häftling fassungslos Kurnaz gegen Maaßens Berufung

Hans-Georg Maaßen holt seine Vergangenheit ein. Mit einem zweifelhaften Rechtsgutachten verhindert er 2002, dass der Bremer Guantánamo-Häftling Kurnaz nach Deutschland zurückkehrt. Kurnaz äußert sich nun erstmals zu Maaßens Berufung zum Verfassungsschutzchef. Er findet: Wer Folter gutheiße, könne nicht für den Staat arbeiten. Hier kommt der Autor hin

Ist Maaßen der Richtige?
19.07.2012 10:40

Pleite für Verfassungsschützer FU Berlin lehnt Maaßen ab

Für Innenminister Friedrich ist Hans-Georg Maaßen der Richtige, um den Verfassungsschutz auf Vordermann zu bringen. Die Opposition sieht das ein bisschen anders und hält dem bisherigen Spitzenbeamten seine Rolle im Fall Kurnaz vor. Genau diese Gründe bringen auch die Freie Universität Berlin dazu, eine Honorarprofessur Maaßens abzulehnen. Hier kommt der Autor hin

Rückt zurück in die Diskussion: der Fall Murat Kurnaz.
18.07.2012 13:52

Umstrittene Rolle im Fall Kurnaz Friedrich verteidigt Maaßen

Das Bundeskabinett entscheidet sich für Hans-Georg Maaßen als neuen Chef des Bundesverfassungsschutz. Er tritt die Nachfolge von Heinz Fromm an, der wegen der Schredder-Affäre um die Neonazi-Ermittlungen seinen Hut nehmen muss. Die Grünen kritisieren die Entscheidung. Maaßen sei aufgrund seiner Verwicklung in die Kurnaz-Affäre nicht der richtige Mann. Hier kommt der Autor hin

Hans-Georg Maaßen soll Heinz Fromm ersetzen.
16.07.2012 15:17

Verfassungsschutz vor Umbau Maaßen soll neuer Chef werden

Ermittlungspannen, Aktenvernichtung, Unterschätzung der Gefahr von Rechts: Die deutschen Sicherheitsbehörden stecken in einer tiefen Krise. Neues Spitzenpersonal soll nun für Reformen sorgen und den Verfassungsschutz aus der Not führen. Hier kommt der Autor hin