Helmut Becker

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Helmut Becker

54827200.jpg
30.08.2020 11:31

Autowelt paradox Tesla frisst Daimler

Vor wenigen Jahren wurden Tesla und die Elektroautos des US-Konzerns noch belächelt. Daimler verkaufte seine Anteile für 780 Millionen Euro. Heute ist Tesla rund 300 Milliarden wert - und fährt der "alten" Autoindustrie immer weiter davon. Das sind die Gründe. Von Helmut Becker

131728595.jpg
28.06.2020 12:32

Autoindustrie in Corona-Krise Nach dem Einbruch - wann folgt der Boom?

Die deutsche Wirtschaft steckt in einer Rezession, das Bruttoinlandsprodukt schrumpft. Die Corona-Krise ist noch in vollem Gang, eine zweite Welle nicht ausgeschlossen. Im Gegenteil. Was bedeutet das für die Automobilindustrie? Vier Szenarien sind möglich. Von Helmut Becker

127397823.jpg
31.05.2020 10:12

Die stille Revolution Wie der VDA eine Kehrtwende vollzog

Deutlich weniger Emissionen, dafür mehr Klimaschutz: Dafür soll die Elektromobilität sorgen. Doch nach wie vor ist der Verbrenner das Maß der Dinge in der deutschen Autoindustrie. Der Branchenverband VDA versucht trotz oder gerade deshalb nun eine überraschende Kehrtwende. Von Helmut Becker

131189082.jpg
18.04.2020 10:29

Trümmer und Stolpersteine Corona-Krise zerlegt die Autoindustrie

Neben Konjunkturkrise und Strukturwandel kämpft die Autoindustrie nun auch noch gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie: Die Bänder stehen still, Kurzarbeit, leere Autohäuser und Autobahnen. Ein Industriezweig liegt in Trümmern. Eine Rückkehr zu alter Stärke wird schwierig. Von Helmut Becker

95140015.jpg
01.03.2020 13:09

Endspiel in der Autoindustrie? Fusionskarussell nimmt Fahrt auf

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Das ist das Motto in der Automobilindustrie. Der Zusammenschluss von Fiat Chrysler mit PSA erhöht den Fusionsdruck in der Autoindustrie deutlich, der Kostendruck wächst. Aber das ist längst nicht alles. Von Helmut Becker

vw.jpg
12.01.2020 10:58

Kriege, Krisen, Werbegags "Deutsche Autoindustrie wird Gewinner 2020"

Der Brexit naht, der Handelskrieg zwischen den USA und China dauert ebenso an wie die Konjunkturabkühlung. Politische Spannungen drücken ebenfalls auf die Stimmung der Autoindustrie. 2020 wird ein spannendes Autojahr. Experte Helmut Becker verrät ntv.de die Gründe und wagt eine Prognose.

100258885.jpg
15.12.2019 13:35

Autoindustrie im Wachstumszenit Peak-Car: Das Ende ist nah

Kurzarbeit und Stellenstreichungen auf der einen, Milliardeninvestitionen in Elektromobilität auf der anderen Seite - die globale Automobilindustrie wandelt sich. Dabei scheint eines klar: Die Wachstumsstory der vergangenen Jahrzehnte ist zu Ende. Von Helmut Becker

118919446.jpg
13.10.2019 15:32

Handelskrieg, Brexit, SUV-Hass "VW wird es am härtesten treffen"

Der Handelsstreit zwischen den USA und China eskaliert. Der Brexit endet im Chaos. Dazu noch Rezessionsängste und Klimawandel: Das sind keine einfachen Zeiten für die deutsche Autoindustrie. Welche Konsequenzen drohen? n-tv.de fragt den Autoexperten Helmut Becker.

Ein Aktivist von "Sand im Getriebe" liegt bei einer Blockade vor den Toren der IAA.
22.09.2019 17:49

Summ, summ ist kein brumm, brumm Die IAA schafft sich selbst ab

Nicht PS, sondern Ökologie und E-Antrieb haben den Takt auf der größten Automesse der Welt vorgegeben. Langeweile war so programmiert. Statt echter Autos gab es Hightech und seelenlose Konzepte. Die große Show von früher suchten Auto-Fans vergeblich. Drei Lehren lassen sich aus der diesjährigen Veranstaltung ziehen. Von Helmut Becker

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9