Hotellerie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hotellerie

imago0105606717h.jpg
19.10.2020 11:14

Krisenstimmung trotz Umsatzplus Gastgewerbe kann etwas Boden gutmachen

Hotels, Restaurants und Gaststätten hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Nur langsam steigen die Umsätze wieder. Im Vergleich zum Vormonat verzeichnet das Gastgewerbe im August zwar eine leichte Erholung, das Niveau vor der Pandemie ist damit aber noch lange nicht erreicht.

47415066.jpg
15.10.2020 17:22

Gerichte: Regelung nicht haltbar Weitere Länder kippen Beherbergungsverbot

Beim Corona-Gipfel können sich Bund und Länder nicht auf eine gemeinsame Linie einigen. Nun greifen Gerichte ein. In Baden-Württemberg und Niedersachsen erklären sie das Beherbergungsverbot für unrechtmäßig. Auch Sachsen und das Saarland setzen die Regelung aus. Bayern hält an ihr fest.

132547545.jpg
14.10.2020 16:25

Reisende in der Stornofalle "Hotels können keinen Test verlangen"

Das Beherbergungsverbot stürzt Deutschland kurz vor den Herbstferien ins Chaos. Aber nicht alle Unterkünfte erstatten die Kosten, einige bestehen auf die Buchung. Reiserechtler Paul Degott bezweifelt die Rechtsmäßigkeit dieser Forderung. Im Gespräch mit ntv.de erklärt er, was Reisende unternehmen können.

dfe17ea2841303045e0022e15878c340.jpg
05.10.2020 12:16

"Goldener Käfig" für Urlauber Hotels in Thailand bieten Luxus-Quarantäne

Die Corona-Infektionen in Thailand sind vergleichsweise gering, sodass zumindest Langzeittouristen bald wieder einreisen dürfen. Die verpflichtende Quarantäne haben einige Hotels als Geschäftszweig für sich entdeckt. Wer es sich leisten kann, bekommt zweiwöchigen Komfort - unter strengen Auflagen.

135378813.jpg
08.09.2020 14:37

"Stehen mit dem Rücken zur Wand" Gastgewerbe befürchtet Umsatz-Sturzflug

Dieses Jahr ist für die Gastro-Branche vielerorts zum Vergessen: Durch die in der Corona-Pandemie entstandenen Einschränkungen und Auflagen bangen viele Betriebe um ihre Existenz. Die laut deutschem Hotel- und Gaststättenverband "größte Krise der Nachkriegszeit" lässt die Umsätze purzeln.

26c871d0d7208db86a58b2ba68f19f83.jpg
20.07.2020 21:37

Mogelpackungen bei Hotelsuche Googles Sterne-Angabe ist "irreführend"

Bei Suchanfragen zu Hotels vergibt Google Sterne an Betrieben, die nicht der Deutschen Hotelklassifizierung unterliegen. So können Häuser mit einem Qualitätsmerkmal werben, das ihnen offiziell gar nicht zusteht. Ein Gericht deklariert das Vorgehen nun als Wettbewerbsverzerrung.

132421319.jpg
27.06.2020 17:32

Urlaub von den Urlaubern Paris und Corona - eine Krise zu viel?

In Frankreich hoffen sie auf einen Corona-freien Sommer. Das Land war von der Epidemie schwer getroffen, Präsident Macron strauchelt und es ist nur die vorerst letzte in einer Abfolge von Krisen. Als Urlauber findet man sich in der Hauptstadt unseres Nachbarlands in einer ungewohnten Rolle wieder: Man ist so alleine. Von Alexander Oetker, Paris

81629204.jpg
06.06.2020 08:13

Schachzug vor den US-Wahlen Trump zwingt Marriott zum Kuba-Rückzug

Das Unternehmen Starwood Hotels, heute im Besitz von Marriott, war die erste US-Hotelkette, die einen Vertrag mit Kuba unterschrieb. Jetzt ordnet Washington an, den Betrieb dort einzustellen. Mit diesem Schachzug erhofft sich Trump letztlich mehr Wählerstimmen der großen kubano-amerikanischen Gemeinde.

jpAthen Pool .jpg
04.06.2020 18:00

"Ich muss die Farben fühlen" Jeannine Platz malt sich in die Welt hinaus

Wer unterwegs ist, schätzt seinen Heimathafen um so mehr. Davon kann Künstlerin Jeannine Platz ein Lied singen - das ist möglicherweise das einzige, was die Hamburgerin nicht kann. Über ihre Projekte am Nordpol, auf Schiffen, in den luftigen Höhen einer Hotelsuite, über Eisbären und was die Corona-Krise in ihr ausgelöst hat, spricht sie mit ntv.de.

131945211.jpg
21.05.2020 14:48

Eines der "besten Investments" Österreich will Tourismus-Tätige oft testen

Ab Mitte Juni soll die deutsch-österreichische Grenze wieder geöffnet werden, bereits ab Ende Mai nehmen Hotels wieder Gäste auf. Um den Neustart des Tourismus während der Pandemie möglichst sicher zu gestalten, setzt die dortige Regierung vor allem auf eins: regelmäßige Corona-Tests für in der Branche Tätige.