Hotellerie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hotellerie

7ce99c0cdfd6e78a11326f5981883500.jpg
18.01.2021 16:44

Lage wegen Corona "katastrophal" Gastronomen büßen 38 Prozent Umsatz ein

Kaum Gäste und Übernachtungen - die Gastronomie leidet schwer unter den Corona-Maßnahmen. Auf knapp zwei Fünftel des Jahresumsatzes mussten Hotels und Gaststätten 2020 verzichten, wie aus amtlichen Zahlen hervorgeht. Eine interne Umfrage des Verbands zeichnet sogar ein noch düstereres Bild.

223739759.jpg
27.12.2020 13:05

"Wir verstehen ihre Wut" Briten flüchten aus Schweizer Quarantäne

Wegen der neuen Corona-Mutation ordnet die Schweizer Regierung kurzfristig an, alle eingereisten Gäste aus Großbritannien rückwirkend unter Quarantäne zu stellen. Die meisten Urlauber haben dafür allerdings wenig Verständnis - Hunderte verschwinden in einer Nacht- und Nebelaktion aus dem Skiort Verbier.

imago0100206249h.jpg
10.12.2020 18:59

Bauernverband blickt aufs Jahr Angespannt, desaströs, zappenduster

Ein jubelnder Bauer ist eine rare Spezies. Doch in diesem Jahr kommt es für viele Landwirte knüppeldick. Wegen Corona bricht monatelang die Gastronomie und Hotellerie als Absatzmarkt weg. Die Schweinepest versiegelt lukrative Märkte. Und der Einzelhandel drückt die Preise.

588291fff806149422585e2b01606369.jpg
27.11.2020 15:47

Hotels, Ferien, Kontaktsperren Länder weichen von Corona-Konsens ab

Der Lockdown geht bis Weihnachten weiter, dann soll es sanfte Öffnungsschritte zumindest für die Feiertage geben - darauf einigen sich Bund und Länder bei ihrem Gipfeltreffen am Mittwoch. Doch in mehreren Punkten verlassen einige Ministerpräsidenten den Pfad des Konsenses.

Thomas Althoff: Der Herr im Haus von SChloss Bensberg.
24.11.2020 17:06

"Warten immer noch auf Hilfe" Luxus-Hotelier stellt sich auf lange Krise ein

Thomas Althoff besitzt europaweit 18 Hotels unter drei Marken - vor allem im Luxus- und Premiumsegment. Im Interview erklärt der "Herr der Michelin-Sterne", warum er bis jetzt keine Corona-Hilfen gesehen hat. Außerdem rechnet der Mittelständler vor, wie der Branche besser geholfen werden könnte.

imago0102063145h.jpg
29.10.2020 07:57

"In Teilen rechtswidrig" Kubicki rät zu Klage gegen Corona-Beschluss

Durch den beschlossenen Teil-Lockdown stehen Gastronomie, Hotellerie und Freizeitbranche vor wochenlangen Schließungen - schon wieder. FDP-Vize Wolfgang Kubicki hält das drastische Vorgehen von Bund und Ländern für überzogen. Er ermuntert Betroffene, den Rechtsweg zu beschreiten.

imago0105606717h.jpg
19.10.2020 11:14

Krisenstimmung trotz Umsatzplus Gastgewerbe kann etwas Boden gutmachen

Hotels, Restaurants und Gaststätten hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Nur langsam steigen die Umsätze wieder. Im Vergleich zum Vormonat verzeichnet das Gastgewerbe im August zwar eine leichte Erholung, das Niveau vor der Pandemie ist damit aber noch lange nicht erreicht.