Hotellerie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hotellerie

238534434.jpg
15.04.2021 07:26

Von Pandemie "extrem getroffen" Hotelkette Maritim plant "Notverkäufe"

Seit Monaten liegt die Tourismus-Branche nahezu flach. Die Hotelkette Maritim verliert deshalb nach eigenen Angaben 140 Millionen Euro. Dem Familienunternehmen bleibe nichts anderes übrig, als Teile seiner Standorte zu verkaufen. Doch viel schlimmer ist der personelle Aderlass.

222942728.jpg
29.03.2021 10:56

Konjunkturerholung im Ausland Industrie setzt auf stark steigende Exporte

Wirtschaftszweige wie der Einzelhandel und die Hotellerie ächzen unter dem monatelangen Lockdown. Die exportorientierte deutsche Industrie strotzt hingegen vor Optimismus - Grund ist die gestiegene Nachfrage auf wichtigen Märkten wie den USA und Asien. Doch davon profitieren nicht alle.

236286415.jpg
24.03.2021 20:09

Aus der Traum vom Ostergeschäft? Mallorca zwischen Frust und Freude

Die Euphorie auf der Sonneninsel über die Osterreisewelle aus Deutschland verpufft genauso schnell, wie sie aufgeflackert ist. Gerade erst gelockert, verschärft die Inselregierung schon wieder ihre Maßnahmen. Auch Kanzlerin Merkel will den Corona-"Freigang" für die Deutschen jetzt prüfen. Von Diana Dittmer

a9c23e15957ea8ec029175174b52a812.jpg
14.03.2021 09:31

Rund 5000 "Zombie-Unternehmen" Lockdown kostet bisher 50 Milliarden Euro

Geschäfte, Gastronomie und Hotellerie geschlossen, keine Veranstaltungen, keine Reisen - das erste Lockdown-Quartal setzt der deutschen Wirtschaft zu. Das Institut der deutschen Wirtschaft errechnet einen Schaden von rund 50 Milliarden Euro. Nach der Krise dürfte demnach auch die Pleitewelle anrollen.

234737044.jpg
12.03.2021 15:58

Mit Pflichttest ins Restaurant Palmer will Tübingen ab Montag öffnen

Von der Sieben-Tage-Inzidenz hängt ab, ob gelockert werden kann oder verschärft werden muss. Nach Weimar schert nun auch Tübingen aus dieser Strategie aus. Oberbürgermeister Palmer will Gastronomie, Hotellerie und Kultur stattdessen mit einem rigorosen Test-Regime öffnen.

imago0111361976h.jpg
23.02.2021 07:55

Öffnung muss warten Lauterbach: Dritte Welle nicht mehr zu stoppen

Der Lockdown sollte die Ausbreitung der ansteckenderen Virus-Mutationen verhindern und die Sieben-Tage-Inzidenz auf unter 35 drücken. Doch SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sieht das Land am Beginn einer unaufhaltsamen dritten Welle. Auch Kanzleramtschef Braun dämpft Öffnungshoffnungen.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.