IAA

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema IAA

IAA-2017-Frankfurt

dpa

Am Steuer einer fahrenden Legende: Sepp Melkus braust durch blühende Landschaften.
07.09.2009 09:46

Neuer "Ferrari des Ostens" Melkus zeigt den RS 2000

270 PS in der Straßenversion, Flügeltüren, Aluminium-Chassis und 100 Prozent Handarbeit: Nach rund drei Jahren Entwicklungszeit stellt der Dresdner Rennwagenbauer Melkus auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt seinen neuen Sportwagen RS 2000 vor.

Kia hat dem Cee'd einen neuen Auftritt verpasst. Der Kühlergrill soll das neue Gesicht der Marke publik machen.
07.09.2009 09:08

Facelift des Cee’d Neue Kleider für Kia

Auf der IAA zeigt Kia ein neues Gesicht. Mit dem Cee’d wurde das Volumenmodell der Marke überarbeitet und: Er soll das neue Image der Marke transportieren. Markus Mechnich

Im neuen Sorento bietet Kia mehr Platz.
04.09.2009 13:26

Korea-SUV Kia zeigt neuen Sorento

Zehn Zentimeter länger und auf Wunsch als Siebensitzer Kia zeigt den neuen Sorento auf der diesjährigen IAA erstmals der Öffentlichkeit. Neben dem Mehr an Platz hat man das SUV auch technisch aufgewertet.

Der X1 ist die jüngste der Neuheiten von BMW.
04.09.2009 13:08

X1, 5er GT und Hybrid Fünf Weltpremieren von BMW

BMW wird auf der diesjährigen IAA ein Feuerwerk an Neuheiten zünden. Gleich fünf Weltpremieren wollen die Münchner der Öffentlichkeit vorstellen. Darunter der neue X1, der 5er als GT-Version und eine ActiveHybrid-Variante des X6.

Folgt dem Design der Studie iosis Max: die neue Generation des Ford C-Max.
04.09.2009 10:04

Ford blickt in die Zukunft Neuer C-Max auf der IAA

Es ist noch weit hin, aber Ford zeigt auf der IAA schon mal die neue Generation des C-Max. Das Äußere ähnelt der bereits vorgestellten Studie Iosis. Auch technisch wurde der Nachfolger des Mini-Vans aufgerüstet.

2007 verzeichneten die Veranstalter knapp eine Million Besucher.
02.09.2009 09:02

Wo gibt's Karten, wie komme ich hin Die Wege zur IAA

Die 63. Internationale Automobil-Ausstellung auf dem Frankfurter Messegelände ist vom 19. bis 27. September jeweils von 09.00 bis 19.00 Uhr für das Publikum geöffnet. Die Karten kosten regulär 13 Euro, an den Wochenenden 15 Euro. Ab der zweiten Woche wird es ein "Feierabendticket" geben.

Neues Gesicht: Vor allem an der Fahrzeugfront hat Peugeot retuschiert. Das "große Maul" ist auch beim 207 CC angekommen.
31.08.2009 13:05

Frischzellenkur für Peugeot 207 CC Der Frauenversteher

Peugeot hat der Baureihe 207 ein Facelift verpasst. Kurz vor der IAA zeigen die Franzosen ihre umsatzstärkste Modellserie in neuem Glanz. n-tv.de hatte Gelegenheit, einen Kurztest mit Deutschlands meistverkauftem Cabrio, dem 207 CC, zu machen. Markus Mechnich

Die IAA 2009 verzeichnet einen Aussteller-Rückgang von etwa acht Prozent.
31.08.2009 13:05

Zwischen Hoffnungsschimmer und Endzeitstimmung Die IAA 2009

Die wenig rosige Stimmung in der Autoindustrie wirkt sich auch auf die IAA 2009 aus, die im Gegensatz zu früheren Veranstaltungen keine neuen Rekorde zu vermelden hat. Dennoch hofft man darauf, dass es keine Messe auf Sparflamme wird.