Investitionen in Infrastruktur

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Investitionen in Infrastruktur

118217973.jpg
15.06.2019 15:13

Schneller Bauen, weniger Staus Neuer Autobahnchef verspricht Besserung

Viele Abschnitte deutscher Autobahnen brauchen dringend eine Frischzellenkur. Zuständig dafür ist die neue Autobahngesellschaft. Sie übernimmt ab 2021 die Aufgaben der Länder. In einem Interview stellt der neue Chef seine Pläne vor. Unter anderem will er den Länderproporz beenden.

119675252.jpg
10.05.2019 08:48

Podcast zu China Was ist dran an der Schuldenfallen-Politik?

China wird immer wieder vorgeworfen, dass es Entwicklungsländer mit großzügigen Krediten von sich abhängig macht. Vor allem westliche Politiker warnen davor. Als Beispiel bringen sie gern einen Bankrott-Hafen in Sri Lanka. Aber lässt sich diese Schuldenfallen-Politik auch belegen?

113554308.jpg
04.05.2019 17:30

Mehr Verkehr auf die Schiene? Private Güterbahnen fordern vier Milliarden

Bei Investitionen in die Infrastruktur liegt der Straßenbau weiter vorn. Wenn mehr Verkehr auf die Schiene soll, so wie es im Koalitionsvertrag festgeschrieben ist, braucht es eine andere Investitionsstrategie. Die privaten Güterbahnen haben einen Plan - und präsentieren gleich die Rechnung dazu.

imago86967022h (1).jpg
01.05.2019 08:10

Abwassernetz am Limit Die Kanalisation verschlingt Milliarden

Alle reden von maroden Brücken, dem lückenhaften Mobilfunknetz und dem teuren Umbau des Stromnetzes. Weniger Aufmerksamkeit bekommt ein Teil der Infrastruktur, der mindestens genauso wichtig ist und ebenfalls dringend Milliardeninvestitionen benötigt: Deutschlands Kanalisation.

119662447.jpg
27.04.2019 17:01

Seidenstraßen-Gipfel China sammelt Milliarden für Megaprojekt ein

Der Gipfel zur "Neuen Seidenstraße" in Peking endet für China erfolgreich. Präsident Xi verbucht Investitionszusagen in Milliardenhöhe. Aber sein Lieblingsprojekt bleibt umstritten. Kritiker warnen arme Länder vor einer Schuldenfalle, politischen Abhängigkeiten und Umweltschäden.

71057649c783787acf316679f114539f.jpg
28.03.2019 12:27

Trotz Andrangs im Fernverkehr Bahn büßt kräftig Gewinn ein

Die Deutsche Bahn kämpft nicht nur mit Zugausfällen, Baustellen und Verspätungen. Der hoch verschuldete Staatskonzern muss auch mit sinkenden Erträgen zurechtkommen. Obwohl die Passagierzahlen steigen, bricht der Gewinn 2018 um fast ein Drittel ein.