Iranisches Atomprogramm

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Iranisches Atomprogramm

Themenseiten: Iranisches Atomprogramm

imago/Xinhua

Feridun Abbasi Dawani sieht die IAEA von westlichen Geheimdiensten unterwandert.
20.09.2012 19:40

Islamische Republik gibt Lügen zu UN-Mächte warnen Iran

Während der Iran das Assad-Regime in Syrien unterstützt, bauten Forscher im eigenen Land an Atomwaffen, befürchten westliche Länder. Die Islamische Republik gibt zu, sie habe der Internationalen Atomenergiebehörde falsche Angaben gemacht, "um Geheimdienste in die Irre zu führen". Nun warnen die USA, Frankreich und Großbritannien das Regime in Teheran.

Mahmud Ahmadinedschad empfängt Kim Yong Nam in Teheran.
01.09.2012 18:26

Zusammenarbeit der Atom-Rebellen Nordkorea und Iran bandeln an

Offiziell geht es um Energie, Umwelt, Landwirtschaft und Lebensmittel. Doch die Vermutung liegt nahe, dass Nordkorea und der Iran auch über ihre Atomprogramme sprechen, wenn sie nun eine verstärkte Zusammenarbeit ankündigen. Dem Iran wird vorgeworfen, nach der Atombombe zu streben, Nordkorea hat sie wohl schon.

Herman Nackaerts (l.) sieht keine Fortschritte, Ali Ashgar Soltanieh ist da optimistischer.
24.08.2012 20:54

Israel: Iran kommt Atomwaffen näher Atom-Gespräche enden erfolglos

Hoffnungen auf einen Durchbruch haben sich die wenigsten Beobachter gemacht. Und so gehen die Verhandlungen der Internationalen Atomenergiebehörde mit dem Iran ergebnislos zu Ende. Israel verkündet derweil, dass der Iran Atomwaffen immer näher komme. Hier kommt der Autor hin