Jörg Kachelmann

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jörg Kachelmann

kachelmann mdr.jpg
22.10.2018 13:41

"Jetzt wird alles gut!" Jörg Kachelmann zurück im TV

Er will an alte Erfolge anknüpfen - und wo könnte das besser funktionieren als bei einem früheren Arbeitgeber? TV-Meteorologe Jörg Kachelmann macht wieder Fernsehen. Doch weil er zurückkommt, müssen andere nun ihren Posten räumen.

102966789.jpg
09.05.2018 11:38

Streit um Zeitungsartikel Kachelmann verliert gegen Schwarzer

In einem Artikel von "Emma"-Herausgeberin Alice Schwarzer sieht Jörg Kachelmann seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Vor Gericht will der Meteorologe eine Einstweilige Verfügung gegen den Text erwirken. Doch das Gericht lehnt den Antrag ab.

Die Archivbilder zeigen die Streitköpfe Jörg Kachelmann und Alice Schwarzer.
17.04.2018 18:19

Alter Streit - neues Kapitel Kachelmann geht gegen Schwarzer vor

Weil er seine Persönlichkeitsrechte durch einen Artikel der "Emma"-Herausgeberin verletzt sieht, geht Wetter-Experte Jörg Kachelmann juristisch gegen Alice Schwarzer vor. Wieder einmal. Es ist längst nicht die erste Auseinandersetzung, die beide vor Gericht austragen.

81972152.jpg
05.10.2016 17:11

"Sicher ist sicher" Kachelmann hält mehr Abstand zu Frauen

Vier Monate Untersuchungshaft wegen des Verdachts der Vergewaltigung. Der Prozess endet mit einem Freispruch mangels Beweisen. Für Wettermoderator Jörg Kachelmann hat sich einiges Verändert - zum Beispiel sein Umgang mit Frauen.

65182886.jpg
29.04.2016 13:45

"Recht auf Gegenschlag" Kachelmann-Ex siegt mit Verfassungsklage

Fünf Jahre nach dem Vergewaltigungsprozess um Jörg Kachelmann beschäftigt der Fall weiter die Gerichte - und für den Moderator läuft es nicht sehr gut. Nicht nur, dass er wohl weniger Schmerzensgeld kassiert: Karlsruhe stärkt nun auch die Rechte seiner Ex-Freundin.

65175515.jpg
28.04.2016 11:53

Berufung im "Bild"-Prozess Kachelmann will eine knappe Million

Es ist eine Rekordsumme, die Jörg Kachelmann im vergangenen September zugesprochen wird: 635.000 Euro Schmerzensgeld soll die "Bild"-Zeitung zahlen. Doch das reicht dem Wettermoderator nicht. Die zweite Instanz soll noch "eine Schippe drauflegen".

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5