Jörg Meuthen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jörg Meuthen

imago74881879h.jpg
19.07.2019 21:29

WDR erstattet Anzeige AfD-Kritiker Restle erhält Morddrohung

Im Schlagabtausch zwischen dem WDR-Reporter Georg Restle und AfD-Chef Jörg Meuthen geht es übel zur Sache. Der Journalist wird von Meuthen öffentlich als "totalitärer Schurke" und "Feind der Demokratie" beschimpft. Nun erhält Restle eine Morddrohung aus dem rechten Spektrum.

122290747.jpg
14.07.2019 14:37

"Er wird scheitern" AfD-Politiker fordern Höcke-Kandidatur

Mit seiner Attacke gegen den AfD-Bundesvorstand zieht Höcke den Zorn vieler Kollegen gegen sich. Einige von ihnen fordern den Thüringer Landeschef nun auf, bei den kommenden Wahlen seinen Hut in den Ring zu werfen. "Und ich bin mir sicher, er wird scheitern", ist sich ein AfD-Funktionär sicher.

121734180.jpg
09.07.2019 22:02

Flügel-Zoff in Bayern eskaliert AfD-Abgeordnete zeigen eigene Chefin an

Während die Machtprobe nach dem Chaos-Parteitag in der nordrhein-westfälischen AfD noch bevorsteht, ist der Streit im Landesverband Bayern außer Kontrolle geraten. Zwei Abgeordnete zeigen nun die eigene Vorsitzende Ebner-Steiner an: Sie habe private Mails von Kritikern veröffentlicht.

672d8d046f5805e946de0b2120fb74bd.jpg
19.06.2019 18:10

Was Worte anrichten Die AfD hat ein Gewaltproblem

Empört wirft die AfD den "Altparteien" und den "Mainstreammedien" vor, sie in die Nähe des mutmaßlichen Lübcke-Mörders zu stellen. Dabei ist das nur folgerichtig. Die Partei hat ein verbales Gewaltproblem. Ein Kommentar von Benjamin Konietzny

ee22405c015043f35c31a310cb9afd08.jpg
13.06.2019 14:53

Nach der Wahl ins EU-Parlament Rechtspopulisten gründen neue Fraktion

Im Europaparlament schließen sich die rechtspopulistischen Parteien zu einer Fraktion zusammen. Auch Abgeordnete der AfD gehören zur neuen "Identität und Demokratie". Parteichef Meuthen kündigt an, man wolle "etwas ganz Neues" schaffen. Doch so stark, wie erhofft, ist die neue Gruppe nicht.

7e50248acba34a035bc443cb6775f003.jpg
26.05.2019 20:03

"Schwieriger Wahlkampf" AfD verfehlt eigene Europa-Ziele

Die AfD will bei der Europawahl genauso auftrumpfen wie bei der letzten Bundestagswahl. Das selbstgesteckte Ziel erreicht die Partei nicht. Gemeinsam mit ihren verbündeten Parteien will sie die EU trotzdem von innen heraus "reparieren".

89307120.jpg
25.05.2019 12:21

Europawahl als Testlauf Für AKK und Nahles geht es um viel

Wenn das Europaparlament gewählt wird, hat das auch Konsequenzen für die deutschen Parteien. Während die Chefinnen von CDU und SPD vor einer Bewährungsprobe stehen, dürften die Grünen ihren Erfolgskurs fortsetzen. Für die AfD kommt die Wahl zu einem ungünstigen Zeitpunkt.

120630220.jpg
24.05.2019 07:12

Partei sieht Schuld bei Strache AfD steht nach Ibiza-Video weiter zu FPÖ

Auf das Skandalvideo folgen mehrere Rücktritte und eine schwere Regierungskrise in Österreich. Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Schuldig seien nicht nur die Akteure des Videos, sondern vor allem die Drahtzieher hinter dessen Veröffentlichung.

annewill-20190519-002.jpg
20.05.2019 05:06

Österreich-Talk bei Anne Will "Ihre Bewegung ist käuflich!"

In einer Woche ist Europawahl – und dazu wollte Anne Will Spitzenkandidaten wie Manfred Weber und Katharina Barley in ihrer Sendung befragen. Doch dann kamen das Skandal-Video der FPÖ und die Neuwahlen in Österreich dazwischen. Von Volker Petersen

b36a5bfa80181c51f188754d4ea91a02.jpg
18.05.2019 17:52

"Ist uns ein enger Partner" AfD-Chef Meuthen hält weiter zur FPÖ

In Mailand treffen sich Vertreter rechter Parteien aus ganz Europa. Überschattet wird die Kundgebung vom Skandal um den ehemaligen FPÖ-Chef Strache. Der AfD-Vorsitzende Meuthen will deshalb der FPÖ aber nicht "in den Rücken fallen", er hält weiter zu der österreichischen Partei.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8