Jörg Meuthen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jörg Meuthen

277698079.jpg
08.03.2022 18:39

AfD contra Verfassungsschutz Alles vor Gericht dreht sich um den "Flügel"

Gleich vier Klagen richtet die AfD gegen den Verfassungsschutz. Vor allem will die Partei verhindern, dass sie weiter als rechtsextremistischer Verdachtsfall geführt werden darf. Dafür müsste ein Gericht überzeugt werden, dass es die völkische Gruppierung "Flügel" gar nicht mehr gibt.

277698712.jpg
08.03.2022 12:24

Prozess um AfD-Beobachtung Verfassungsschutz führt Meuthen als Beleg an

In Köln wird darüber verhandelt, ob der Verfassungsschutz die AfD beobachten darf. Die Behörden verweisen auf belastende Äußerungen des früheren Parteichefs. Die Partei selbst spricht von einer "unglaubwürdigen" Meinung. Außerdem könne die Partei nicht für Äußerungen Einzelner haftbar gemacht werden.

"Stockkonservativ" sei er, sagt Meuthen. Aber nicht rechtsextrem.
10.02.2022 05:14

Meuthen bei Lanz "Höcke nicht die hellste Kerze auf der Torte"

Ende Januar verlässt der Ex-AfD-Chef Meuthen seine Partei. Am Mittwochabend erläutert der Europapolitiker bei Markus Lanz seine Beweggründe. Dabei teilt er heftig gegen seine einstigen Parteifreunde aus, deren völkisch-nationalistischen Kurs er als Parteichef nicht verhindert hat. Von Marko Schlichting

258356870.jpg
29.01.2022 13:59

"Immer enthemmterer Kurs" Meuthen wirft AfD sektenartiges Verhalten vor

Innerhalb der AfD gewinnen radikale Kräfte immer mehr die Oberhand. Für Jörg Meuthen ist das offenbar lange Zeit kein Problem. Nach seinem Austritt holt der Ex-Parteichef zum Rundumschlag aus: Durch die zunehmende Radikalisierung befördere sich die AfD ins politische Abseits.

256332905.jpg
28.01.2022 22:03

Als Antwort auf Meuthen-Rückzug Erika Steinbach will in die AfD

Seit Jahren unterstützt die ehemalige CDU-Abgeordnete Erika Steinbach die AfD, ohne selbst Parteimitglied zu sein. Der Austritt von Jörg Meuthen bewegt sie nun dazu, dies zu ändern. In ihrer Erklärung spart sie nicht mit scharfer Kritik an dem Ex-Parteivorsitzenden.

b52ced69962177f7d7c2bc406948af85.jpg
28.01.2022 20:14

Rücktritt als "Befreiung" Meuthen sieht für AfD "keine Zukunft mehr"

Ex-Parteichef Meuthen erklärt im RTL-Interview, warum er nicht mehr Teil der AfD sein will. Es sei im nicht gelungen, die Partei auf einen "Kurs von Maß und Mitte zu bringen". Dass er sich nicht schon früher von der in Teilen rechtsextremen Partei gelöst hat, verteidigt Meuthen als Akt der Beharrlichkeit.

258349718 (1).jpg
13.10.2021 06:55

Mut von Unterstützern vermisst Meuthen sah sich nie als AfD-"Feigenblatt"

Nach sechs Jahren verlässt AfD-Chef Meuthen die Parteispitze. Großes Getöse macht er nicht, einen "permanenten Rechtsruck" könne er auch nicht erkennen. Was ihn stört, ist der Opportunismus einiger Funktionäre, die der scheidende Vorsitzende der Rechtspopulisten für gemäßigt hält.

imago0091543952h.jpg
11.10.2021 16:42

Rückzug von der AfD-Spitze Meuthen scheitert an der eigenen Partei

Auf einem chaotischen Parteitag im Jahr 2015 steigt Jörg Meuthen zum Vorsitzenden der AfD auf. Seither versucht er, seine Partei regierungsfähig zu machen. Doch letztlich scheitert der 60-Jährige im Kampf gegen die offen radikalen Kräfte. Es ist eine Niederlage in Raten.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen