Katholische Kirche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Katholische Kirche

06.12.2006 19:09

Multireligiöse Feiern untersagt Unruhe im Kölner Erzbistum

Der Kölner Kardinal Meisner hat den Religionslehrern seines Erzbistums multireligiöse Feiern untersagt. Sie sollten sicherstellen, dass solche Feiern ohne Beteiligung der katholischen Kirche stattfänden, heißt es in einer Anweisung.

17.10.2006 12:20

"Ist Yoga unislamisch?" "Fatwa" per Mobiltelefon

Für Muslime ist es nicht immer einfach, sich einen Reim auf die oft widersprüchlichen Rechtsgutachten der Gelehrten zu machen. Im Vergleich zur katholischen Kirche ist der Islam sehr pluralistisch.

10.09.2006 08:32

Werteverfall im Westen Papst appelliert an Eltern

Benedikt XVI. hat die Eltern eindringlich zur Vermittlung des katholischen Lebens aufgerufen. Bei seiner Predigt im Vespergottesdienst bat das Kirchenoberhaupt die Eltern, mit ihren Kindern in die Kirche zur sonntäglichen Eucharistiefeier zu gehen. Dies sei keine verlorene Zeit, das halte die Familie richtig zusammen und gebe ihr ihren Mittelpunkt. Zuvor hatte er bereits den Glaubensverlust im Westen angeprangert.

20.04.2006 13:23

Zwischenruf 202 Wir sind ein Jahr Papst

Dass die Zeit vorbei ist, in der die Oberhäupter der römisch-katholischen Kirche ihre Ziele mit Brachialgewalt durchsetzten, hat Josef Ratzinger wohl schon in seinem Amt als Präfekt der Glaubenskongregation erkannt.

16.04.2006 07:27

"Urbi et Orbi" Ostern mit Benedikt

Papst Benedikt XVI. hat in seiner Osterbotschaft zu Kompromiss-Lösungen für die politischen Brandherde in der Welt aufgerufen. Im Atomstreit mit dem Iran forderte das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche eine "für alle ehrenvolle Schlichtung". Vor 100.000 Gläubigen auf dem Petersplatz in Rom rief er zu Hilfen für das palästinensische Volk auf, damit es einen "wirklichen Staat" aufbauen kann. Auch die Bischöfe in Deutschland griffen zu Ostern politische Themen auf.

14.04.2006 19:48

Der "Quotenrenner" "Urbi et Orbi"

Der apostolische Segen "Urbi et Orbi" (Der Stadt und dem Erdkreis), den der Papst am Ostersonntag wieder spenden wird, ist eines der feierlichsten und weltweit bekanntesten Riten der römisch-katholischen Kirche.