Konjunkturprognosen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Konjunkturprognosen

imago0114602318h.jpg
06.04.2021 21:23

Risikobereitschaft macht Sorgen IWF erwartet anhaltenden Börsen-Boom

Das Ende der Corona-Pandemie ist zwar noch nicht in Sicht. Dennoch rechnet der IWF damit, dass die Weltwirtschaft in diesem Jahr stärker wachsen wird als zuletzt vorausgesagt. Sie profitiere besonders vom anhaltenden Boom an den US-Börsen. Für Deutschland und die Eurozone fällt das Plus deutlich geringer aus.

224650434.jpg
01.04.2021 14:11

Dax über 15.000 Punkte Warum ignoriert die Börse die Realwirtschaft?

Mit dem Impfen geht es nicht voran, die Politik bekommt die Pandemie nicht in den Griff, Einzelhandel und Gastronomie stehen vor dem Kollaps. Und die Spekulanten füllen sich ihre Taschen an der Börse. Doch Profianleger interessiert das alles nicht. Warum? Von Stefan Schaaf

220830105.jpg
30.03.2021 18:55

Rückenwind aus den USA Dax nimmt erstmals die 15.000er Hürde

Die USA melden täglich Rekorde bei ihrer Impfkampagne. Das hellt die Laune der Verbraucher und deutet auf eine Konjunkturbelebung. Im Sog zieht es den deutschen Aktienmarkt mit. Das Börsenbarometer schiebt sich auf ein neues Hoch - wieder einmal.

118136140.jpg
08.03.2021 12:13

Podcast "Brichta und Bell" Was passiert, wenn China weiter wächst?

China will in diesem Jahr soll die Wirtschaft um mindestens sechs Prozent wachsen. Was bedeutet das für den Handelsstreit mit den USA und am Ende auch für Deutschland? Darüber und mehr sprechen die Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Brichta und Bell".

228786936.jpg
21.02.2021 10:02

Wirtschaftsweiser sieht Risiken Feld: Dritte Welle bedroht Konjunktur

Die zunehmende Verbreitung der Virusvarianten bremst den vorsichtigen Optimismus der Wirtschaftsweisen und lässt den Rat seine Konjunkturprognose nach unten korrigieren. Der Vorsitzende Lars Feld warnt nun eindringlich vor den ökonomischen Folgen einer dritten Welle. Dann wären alle Pläne "hinfällig".

imago0096632193h.jpg
11.02.2021 11:51

Konjunktur in der Eurozone EU rechnet ab Frühling mit Wachstum

Mit Blick auf die Wirtschaft in der Eurozone zeigt sich die EU-Kommission optimistisch: Nach einem Einbruch um fast sieben Prozent 2020 sei schon im Frühjahr wieder mit Wachstum zu rechnen, so Wirtschaftskommissar Gentiloni. Allerdings gebe es auch ein paar Unsicherheiten.

imago0111114019h.jpg
28.01.2021 15:16

Optimistische Prognosen US-Wirtschaft bricht ein wie seit 1946 nicht

Der weltgrößte Volkswirtschaft hat im vergangenen Jahr Federn lassen müssen wie seit fast einem Dreivierteljahrhundert nicht. Mit mächtigen Konjunkturpaketen stemmt sich die Regierung gegen den Abschwung - mit Erfolg. Ökonomen erwarten, dass die Wirtschaft schon im Herbst Vorkrisenniveau erreicht.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.