Landtagswahlen Nordrhein-Westfalen

Bei der Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen gewann die CDU 35,7 Prozent der Stimmen (2017: 33,0). Die Grünen konnten ihr Ergebnis auf 18,2 Prozent fast verdreifachen (6,4). Die SPD sackte auf 26,7 Prozent (31,2) ab. Die FDP landete bei 5,9 Prozent (12,6). Die AfD konnte sich mit 5,4 Prozent knapp im Landtag halten (7,4). Die Linke bleibt mit 2,1 Prozent (4,9) draußen.

Thema: Landtagswahlen Nordrhein-Westfalen

dpa

287274173.jpg
17.05.2022 16:43

Lehren aus NRW-Debakel FDP will Steuersenkungen forcieren

Nach herben Verlusten bei der Landtagswahl in NRW will die FDP die Flucht nach vorn antreten: Statt die Schuld bei anderen zu suchen, besinnen sich die Liberalen auf unerfüllte Wahlversprechen. Laut Fraktionschef Dürr sind das Steuerentlastungen und schlanke Genehmigungsverfahren.

857c3dab48adda8da63dcde1c84ef4eb.jpg
17.05.2022 09:41

Person der Woche Christian Lindner wird nun Krallen zeigen

Drei desaströse Wahlniederlagen und schlechte Umfragen treiben die FDP um. Wählerschaft wie Parteibasis vermissen Profil und liberale Akzente in der Bundespolitik. Für die Ampelregierung wird es damit ungemütlicher. Die FDP dürfte ihre staatsmännische Rolle als großzügiger Gruppentherapeut ablegen. Von Wolfram Weimer

HAF_16_05_-8889.JPG
17.05.2022 03:41

Wahlanalyse bei "Hart aber fair" Ist die Ampel schon am Ende?

Nach den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am Sonntag stehen dort die Zeichen auf Schwarz-Grün. Obwohl es noch nicht einmal Sondierungsgespräche gegeben hat, haben die Gäste in der ARD-Sendung "Hart aber fair" am Montagabend darüber diskutiert, ob die Ampelregierung in Berlin nur eine kurze Lebensdauer haben könnte. Von Marko Schlichting

287043113.jpg
16.05.2022 18:16

SPD-Niederlage in NRW eingeräumt Klingbeil schimpft auf Lauterbach

Während sich die Sozialdemokraten nach ihrem Absturz in NRW noch Chancen auf die Regierung ausrechnen, prescht Gesundheitsminister Lauterbach vor und räumt eine Niederlage ein. Dafür kassiert er Schelte vom SPD-Chef. Zweifel an Verteidigungsministerin Lambrecht wischt Klingbeil dagegen vom Tisch.

285424246(1).jpg
16.05.2022 16:55

CDU-Sieg in Nordrhein-Westfalen Die Ampel hat (noch) keinen Grund zur Panik

Eine herbe Klatsche für die FDP und zumindest ein enttäuschendes Ergebnis für die SPD und Bundeskanzler Scholz: Die Wahl in Nordrhein-Westfalen ist ein Stimmungskiller für die so ambitioniert gestartete Ampelregierung. Ihr bleiben nun fünf Monate Zeit, sich zu berappeln. Von Sebastian Huld

719d20aa5bf65dab35f99d8fac43afbc.jpg
16.05.2022 13:16

"Im Zentrum jetzt das Land" FDP-Chef Lindner muss wieder Verluste erklären

Es wird fast Routine: Am Tag nach einer Landtagswahl ein schlechtes Ergebnis zu interpretieren - und warum es vor allem an der Landespolitik liegt. Immerhin sieht FDP-Chef Lindner auch eine "bundespolitische Komponente" beim NRW-Wahlergebnis und kündigt Aufarbeitung an. Diese könnte kurz ausfallen.

275925079.jpg
16.05.2022 12:01

Alle Daten, alle Fakten Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Großer Wahltag im Westen: Kurz nach dem CDU-Triumph in Schleswig-Holstein steht in NRW die nächste große Landtagswahl im Rampenlicht. Laschets Nachfolger Hendrik Wüst siegt mit der CDU unerwartet deutlich. Die SPD stürzt ab - will aber regieren. Alle Infografiken zur NRW-Wahl im Überblick.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen