Mauerbau an der Grenze zu Mexiko

US-Präsident Trump hatte bereits im Wahlkampf den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko angekündigt und damit bei vielen Republikanern gepunktet. In seiner ersten Arbeitswoche erlässt Trump ein Dekret, mit dem der Mauerbau in die Wege geleitet werden soll. Trump hatte stets betont, Mexiko müsse für die geplante Grenzmauer zahlen. Die mexikanische Regierung lehnt das ab. Die Mauer an der knapp 3200 Kilometer langen Grenze könnte Schätzungen zufolge bis zu 40 Milliarden US-Dollar kosten.

Thema: Mauerbau an der Grenze zu Mexiko
Foto: dpa
"America first": Trump hält, was er verspricht "America first" Trump hält, was er verspricht

Der Austritt aus dem Atomabkommen mit dem Iran ist die nächste Erfüllung eines Versprechens aus dem Wahlkampf Donald Trumps. Der US-Präsident braucht unbedingt Erfolge, um sich im Amt zu halten.