Mauricio Macri

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mauricio Macri

Maschine von Norwegian Air am Flughafen Ezeiza in Buenos Aires gelandet.
13.10.2018 05:37

Noch nie so viele Passagiere Argentinien erlebt Luftfahrt-Boom

Obwohl Argentinien in einer Wirtschaftskrise steckt, floriert die Luftfahrtbranche. Insbesondere im Low-cost-Bereich erlebt das Land einen Umbruch. Ausländische Investoren und Rekord-Passagierzahlen geben Präsident Macris Liberalisierungspolitik recht.

9a123d7f574765edc43405294e3dec6a.jpg
04.09.2018 12:03

Kahlschlag für den IWF Argentinien legt die Axt an

Argentiniens Zentralbank pumpt Milliarden Dollar in den Markt, aber den Absturz des Peso hält das nicht auf. Die Regierung gerät in Not, da sie Kredite in harter Währung zurückzahlen muss. Ein radikaler Plan soll den IWF gnädig stimmen. Von Roland Peters, Buenos Aires

02965e0681dee7adc3765d5839269ab8.jpg
23.10.2017 08:12

Erfolg bei Parlamentswahl Argentinier stärken Reformkurs von Macri

Die konservative Regierungskoalition kann ihre Mehrheit im Parlament in Buenos Aires ausbauen: Präsident Mauricio Macri erklärt erneut die Bekämpfung der Armut im Land als zentrales Ziel seiner Amtszeit. Ex-Präsidentin Cristina Kirchner erlebt indes eine Schlappe.

RTX2WIZ0.jpg
20.06.2017 13:52

Neue Ramsch-Anleihe Argentinien will Geld für 100 Jahre

Wegen der Niedrigzinsen suchen Investoren händeringend nach höheren Renditechancen. Daher stürzen sich Anleger auf die neue 100-jährige Dollar-Anleihe aus Argentinien. Die Risiken werden ausgeblendet. Von Egmond Haidt und Benjamin Feingold

89479317.jpg
06.04.2017 14:32

Boykott gegen Präsident Macri Darum steht Argentinien heute still

Ein Generalstreik legt Argentinien lahm. Präsident Macri unterzieht das Land seit seinem Amtsantritt einer Schocktherapie, aber die Krise ist geblieben. Arbeitslosigkeit, Armut und Inflation treiben die Menschen in den Protest. Von Roland Peters, Buenos Aires

0b4ec7daafed58f1c5160125ab58f607.jpg
28.06.2016 07:58

"Geh nicht, Leo!" Argentinien will Messi bekehren

Nach dem dritten verlorenen Finale in einem großen Turnier kündigt Argentiniens Fußball-Star Lionel Messi seinen Abschied an - und schockt damit die Nation. Nicht nur die Fans, auch Staatschef Macri und selbst Fußball-Legende Maradona flehen Messi an: "Bleib!"

  • 1
  • 2