Militär

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Militär

17.08.2006 08:14

Keine Boden-Kampftruppen Merkel für Marineeinsatz

Bundeskanzlerin Merkel schließt den Einsatz von Boden-Kampftruppen der Bundeswehr zur Friedenssicherung im Nahen Osten aus. Gleichwohl sei die Bundesregierung aber "grundsätzlich bereit", auch bei der militärischen Umsetzung Verantwortung zu übernehmen. Dabei gehe es vor allem um die Sicherung der Grenzen von Seeseite. Zur Größe eines deutschen Kontingentes wollte sich Merkel nicht äußern.

15.08.2006 13:10

Zwischenruf Nahost: Sieger und Besiegte

Im Libanon schweigen - weitgehend - die Waffen. Der Konflikt kann nicht militärisch gelöst werden, das mussten die Hisbollah und Israel nun einsehen. Bis diese Einsicht Raum griff, ließen fast 2.000 Menschen im Libanon und in Israel ihr Leben.

07.08.2006 12:35

Zwischenruf "Die Waffen nieder"

Und inmitten des politisch-militärischen Wirrwarrs sind im Libanon rund eine Million auf der Flucht, leben im Norden Israels Zehntausende in Bunkern und Kellern, zittern die Menschen im Gazastreifen vor dem nächsten Angriff.

05.08.2006 09:15

Libanon-Resolution fertig Einstellung der Angriffe

Die USA und Frankreich einigen sich auf den Text für eine Libanon-Resolution des Weltsicherheitsrates. Die Resolution, die Anfang der Woche beschlossen werden soll, ruft beide Seiten zur " Einstellung der Feindseligkeiten" auf. Konkret: "die sofortige Einstellung aller Angriffe der Hisbollah und die sofortige Einstellung aller militärischen Offensivoperationen Israels".

04.08.2006 18:05

Israel und der Krieg Druck auf Regierung wächst

Es gab in Israel noch keine frontale Attacke auf die Regierung oder das Militär. Doch die einheitliche Fassade bröckelt zunehmend. Erstmals gelangten Meinungsverschiedenheiten über das Kriegsziel und die Taktik aus dem Kabinett in die Öffentlichkeit.

31.07.2006 19:06

Wechsel in der Türkei Hardliner führt Armee

Mit General Yasar Büyükanit führt künftig ein weltlich-orientierter Hardliner das türkische Militär. Präsident Ahmet Necdet Sezer ernannte den bisherigen Kommandeur der Landstreitkräfte zum Armeechef.

27.07.2006 13:15

Zwischenruf 236 Die toten UN-Soldaten

Es wäre böswillig, Israels Premier Ehud Olmert unterstellen zu wollen, das Ziel seiner Regierung sei es, die Präsenz der UNIFIL-Mission im Süden des Libanon militärisch zu beenden oder gar die Soldaten zu töten.

24.07.2006 12:34

Zwischenruf 233 "Tabula rasa" in Kurdistan?

Die Argumentation von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ist so simpel wie aus seiner Sicht überzeugend: Wenn die Vereinigten Staaten Israel im Libanon freie Hand lassen, könnten sie nicht gegen ein militärisches Vorgehen gegen die PKK sein.