Molenbeek

Der Brüsseler Stadtteil Molenbeek gilt als eine der Hochburgen der Salafisten in Europa. Ähnlich wie die französischen Banlieues gilt Molenbeek als sozialer Brennpunkt. Der Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund ist hoch. Viele fühlen sich von der Gesellschaft abgehängt. Mehrere Attentäter der Terroranschläge von Paris stammen aus Molenbeek.

Thema: Molenbeek

imago/Belga

88f32b7c435170c000397321bd1c5143.jpg
18.03.2016 22:08

Fahndungserfolg in Belgien Polizei nimmt Paris-Attentäter fest

Alarm in der belgischen Hauptstadt: Im Stadtteil Molenbeek umstellen Ermittler das Versteck von Salah Abdeslam. Nach einem Schusswechsel kann die Polizei den mutmaßlichen Drahtzieher der Pariser Anschläge verhaften. Am Abend überwältigen Spezialeinsatzkräfte weitere Verdächtige.

5c96fed26bd79b62e9f729861cfa3db0.jpg
31.12.2015 11:44

Nach Terroranschlägen in Paris Ayoub B. in Brüssel verhaftet

Brüssel steht seit Wochen im Fokus der Terrorfahnder. In der belgischen Hauptstadt nimmt die Polizei einen weiteren Verdächtigen fest, der mit den Anschlägen von Paris in Verbindung gebracht wird. Bei weiteren Razzien gibt es sechs Festnahmen.

8b587bb52b5a0a4ec2d3482659257b27.jpg
19.11.2015 13:57

Drahtzieher des Terrors Der Belgier

Er war der derzeit meistgesuchte Terrorist Frankreichs: Abdelhamid Abaadoud wird bei einer Anti-Terror-Razzia getötet. Er soll hinter den Attacken von Paris stehen - und war der Spezialist des IS für Anschläge in Europa. Von Johannes Graf

  • 1
  • 2