Nachruf

Artikelsammlung, Bilderserien und Videos zum Thema Abschiede des Jahres.

imago51070115h.jpg
10.03.2015 16:56

Serienstar erliegt ihren Dämonen Karina Kraushaar ist tot

Fünf Jahre lang spielt sie die Meeresbiologin Carla Dux in der Fernsehserie "Hallo Robbie!" - es ist Karina Kraushaars letztes großes Engagement. In den Folgejahren kämpft sie mit ihrer Alkoholsucht. Die könnte sie das Leben gekostet haben.

Wusste, was auf ihn zukommt: Robert "Bob" Benmosche.
28.02.2015 04:32

Der Retter der US-Milliarden AIG-Chef Benmosche ist tot

Kritikern war er zu ruppig, Unterstützern gilt er als die treibende Kraft, die dem US-Steuerzahler den Verlust einer dreistelligen Milliardensumme ersparte. Jetzt ist Bob Benmosche gestorben - kurz nach seinem Ausscheiden bei AIG.

Leonard Nimoy bei einem Auftritt 2004.
27.02.2015 20:37

Die Rolle seines Lebens Leonard Nimoy bleibt immer Mr. Spock

Stets nur auf eine Rolle reduziert zu werden, kann für einen Schauspieler zermürbend sein. Leonard Nimoy hat sich jedoch damit abgefunden, immer nur als Mr. Spock gesehen zu werden. Er bleibt es auch nach seinem Tod. Ein Nachruf von Markus Lippold

Bei der Arbeit: Konrad Toenz referierte für "Aktienzeichen XY...ungelöst" über Kriminalfälle aus der Schweiz (Screenshot).
23.02.2015 01:30

"Aktenzeichen XY... ungelöst" Konrad Toenz ist tot

Sein Name weckt Erinnerungen an gelöste und ungelöste Kriminalfälle aus mehr als zwei Jahrzehnten Fernsehgeschichte: In Dübendorf bei Zürich erliegt die TV-Legende Konrad Toenz einer schweren Krankheit.

Michele Ferrero (1925-2015)
15.02.2015 07:39

Überraschungsei-Erfinder Michele Ferrero ist tot

Laut "Forbes" war Michele Ferrero der reichste Mann Italiens. Von 1957 bis 2011 führte er den gleichnamigen Schokoladen-Konzern. Im Alter von 89 Jahren stirbt Ferrero, der der Welt das Überraschungsei bescherte, nach längerer Krankheit.

2015-02-12_SteveStrange2.JPG
13.02.2015 05:05

"Fade to Grey" Steve Strange ist tot

Nur wenigen Künstlern ist es vergönnt, das Lebensgefühl einer ganzen Epoche in wenige Zeilen zu verewigen. In Ägypten erliegt der britische Achtziger-Jahre-Star Steven John Harrinton alias Steve Strange einer tödlichen Herzattacke.