Oberleutnant Franco A.

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Oberleutnant Franco A.

Thema: Oberleutnant Franco A.
imago71267338h.jpg
19.02.2020 09:21

Mehr Befugnisse, strenge Regeln Seehofer schiebt Geheimdienstreform an

Seit dem Fall Franco A. steht die Arbeit des Militärischen Abschirmdienstes auf dem Prüfstand. Das Bundesinnenministerium plant nun eine Geheimdienstreform, die auch dem Verfassungsschutz mehr Befugnisse wie Chat-Überwachungen einräumt - allerdings unter strengen Regeln.

IMG_20191219_152447389~2.jpg
19.12.2019 18:11

Prepper, Soldaten, CDU-Kontakte Was will der Verein Uniter?

Früher Neonazi, heute CDU-Politiker - und bis vor Kurzem Mitglied beim Verein Uniter. Der Fall Robert Möritz wirft wieder ein Schlaglicht auf den Verein. Ist er Teil der rechten Prepper-Szene oder eher eine Jobbörse für Ex-Soldaten? Von Benjamin Konietzny

101864156.jpg
21.11.2019 15:28

BGH begründet Terror-Anklage Soldat Franco A. besaß Hitlers "Mein Kampf"

Franco A. verfolgte einen perfiden Plan: Getarnt als Flüchtling wollte er einen Politiker ermorden. Um den Bundeswehrsoldaten wegen Vorbereitung zum Staatsterror vor Gericht zu bringen, stellt der BGH eigene Ermittlungen an. Die Strafrichter finden heraus, dass die Bibliothek des Beschuldigten einschlägig ist.

113134823.jpg
19.11.2019 16:13

Bundeswehrsoldat vor Gericht Franco A. steht doch unter Terrorverdacht

Die Bundesanwaltschaft ist überzeugt: Franco A. plante einen Terroranschlag und wollte anschließend den Verdacht auf Flüchtlinge lenken. Eine frühere Anklage gegen den Soldaten wurde nicht zugelassen, jetzt gibt es einen neuen Anlauf. Dem Angeklagten drohen bis zu zehn Jahre Haft.

90521114.jpg
20.03.2019 16:06

Im Fall Franco A. MAD-Offizier bestreitet Geheimnisverrat

2017 scheitert eine Razzia auf dem Gelände der Eliteeinheit KSK im Fall des rechtsextremen Soldaten Franco A. Schnell kommt der Verdacht auf, ein Oberstleutnant des Militärischen Abschirmdienstes könnte vertrauliche Informationen weitergegeben haben. Er muss sich nun vor Gericht verantworten.

90521114.jpg
07.06.2018 17:34

Anklagepunkt fallengelassen Gericht entlastet Franco A.

Das OLG Frankfurt sieht im Fall des rechtsextremen Soldaten Franco A. keinen hinreichenden Verdacht für die Vorbereitung eines Attentats. Es ist eine Schlappe für die Bundesanwaltschaft, die sich aber gegen den Beschluss wehren kann.

100836905.jpg
19.04.2018 10:04

Komplize von Franco A.? AfD-Mitarbeiter steht unter Terrorverdacht

Der Soldat Franco A. steht unter Terrorverdacht. Gegen A. und mutmaßliche Helfer wird ermittelt. Einer von ihnen arbeitet für den AfD-Bundestagsabgeordneten Jan Nolte. Nolte soll versucht haben, dem angeblichen Komplizen Zugang zum Bundestag zu verschaffen.

90807816.jpg
12.12.2017 16:21

Wegen Anschlagsplanung Bundesanwaltschaft klagt Franco A. an

Gegen den Bundeswehroffizier Franco A. ist Anklage erhoben worden. Der Vorwurf: Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Dabei ist der 28-jährige Oberleutnant erst Ende November aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

97296157.jpg
25.11.2017 10:14

Bewerberzahl bricht ein Bundeswehr sucht dringend Rekruten

Seit die Wehrpflicht ausgesetzt ist, muss die Bundeswehr mit der Wirtschaft um Personal konkurrieren. 2016 erreichte die Truppenstärke einen Tiefpunkt, nun soll der Dienst an der Waffe attraktiver werden. Aber die Hürden sind hoch.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4