Palästinenser

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Palästinenser

RTX6L2IB.jpg
17.03.2019 12:43

Fragen und Antworten zur Wahl Wie die Ära Netanjahu enden könnte

In Israel wird in drei Wochen ein neues Parlament gewählt. Als Favorit für das Amt des Regierungschefs gilt nach wie vor Amtsinhaber Benjamin Netanjahu. Doch sein Machtfundament bröckelt, und seine Gegner haben ein Bündnis geschmiedet. Von Tal Leder, Tel Aviv

118284977.jpg
15.03.2019 16:35

Raketenbeschuss aus Gaza Raketen fliegen "aus Versehen" auf Tel Aviv

Militante Palästinenser schießen zwei Raketen auf Israels Metropole Tel Aviv. Israel bombardiert daraufhin rund 100 Ziele im Gazastreifen. Zwischenzeitlich sieht es nach einer weiteren Eskalation aus. Dabei war der Angriff auf die Küstenstadt möglicherweise nur ein Versehen.

RTX6H7K0.jpg
26.02.2019 19:35

"Nahost-Friedensplan erklären" Trumps Schwiegersohn trifft Erdogan

Einen Friedensplan für den Konflikt zwischen Israel und Palästina hat US-Präsident Trump der Welt versprochen und ist Details bisher schuldig geblieben. Nun ist sein Schwiegersohn mit einer hochkarätigen US-Delegation in der Region unterwegs. Türkische Medien berichten, dass Präsident Erdogan eingeweiht werden soll.

RTX6JKEY.jpg
29.01.2019 13:34

Rücktritt wegen Meinungsstreit Abbas bricht Regierung weg

Eine Aussöhnung zwischen den dominierenden palästinensischen Bewegungen ist wieder in weite Ferne gerückt. Weil die Fatah mutmaßlich keine einheitliche Linie im Umgang mit der radikalislamischen Hamas findet, reicht die Regierung bei Präsident Abbas ihren Rücktritt ein.

67292888.jpg
23.11.2018 17:06

Angebotsstopp für Siedlungen Israelis verklagen Airbnb

Nach langer Kritik wird Airbnb künftig keine Übernachtungen mehr in israelischen Siedlungsgebieten im palästinensischen Westjordanland anbieten. Eine Gruppe israelischer Anwälte sehen in diesem Schritt eine gesetzeswidrige Diskriminierung. Sie reichen Klage ein.

cf7dca412abf627abc0502b55ed07b5b.jpg
15.11.2018 16:50

"Taube" oder Falke"? Netanjahu liegt nichts an neuem Gaza-Krieg

Israels Premier versucht, einen neuen bewaffneten Konflikt um den Gazastreifen zu vermeiden, allem Kriegsgeheul von Hardlinern in seiner Regierung zum Trotz. Eine "Taube" macht das aus dem "Falken" Netanjahu aber noch lange nicht. Von Tal Leder, Tel Aviv