Panama

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Panama

c00aae5f5ae05c7746afc3c1ba9c85cc.jpg
04.12.2021 14:21

Kinder und Schwangere getötet Mitglieder von Exorzisten-Sekte verurteilt

Anfang letzten Jahres entdecken Ermittler in einer indigenen Region in Panama die Leichen einer schwangeren Frau und sechs Minderjähriger. Schnell wird klar: Dahinter steckt eine okkulte Sekte. Die Mitglieder werden nun zu langen Haftstrafen verurteilt. Vor Gericht kommen grausame Details ans Licht.

261097909.jpg
07.11.2021 17:03

Dschungel-Flucht in die USA Im Darién Gap wartet der Tod

So viele Menschen wie nie suchen derzeit Zuflucht in den USA. Auf ihrem Weg dorthin müssen sie den vielleicht gefährlichsten Ort der Welt durchqueren: einen Urwald an der Grenze von Kolumbien und Panama, in dem sich Schmuggler, Rebellenmilizen und Vergewaltiger verstecken. Von Christian Herrmann

imago1007282353h.jpg
14.10.2021 13:48

Bayern-Star und der WM-Traum Davies' Highspeedtor macht Kanada verrückt

Alphonso Davies ist schnell, sehr schnell. Das ist regelmäßig beim FC Bayern zu bewundern. Und auch in der Nationalmannschaft Kanadas, wo der 20-Jährige mit einem Supersprint und perfektem Abschluss gegen Panama überzeugt. Mehr als das, die Nation steht Kopf - inklusive Rapper Drake.

imago0107461821h.jpg
16.02.2021 14:52

Recherche zu Steuersündern "Panama Papers" bringen Staat Millionen ein

Seit Jahren sind Fahnder des BKA Steuerhinterziehern aus den "Panama Papers" auf der Spur. Jetzt ziehen sie erstmals Bilanz: Mindestens 72 Millionen Euro kann der deutsche Fiskus durch die Recherche von Journalisten an Mehreinnahmen verbuchen. Es könnten sogar noch mehr werden.

imago0106041503h.jpg
07.11.2020 16:08

In Mexiko und Mittelamerika Sturm "Eta" fordert rund 200 Todesopfer

Das Tiefdruckgebiet "Eta" sorgt für heftigen Regen, Überschwemmungen und Erdrutsche in Mittelamerika und Mexiko, zuletzt trifft es den mexikanischen Bundesstaat Chiapas besonders hart. In Guatemala wird zudem ein halbes Dorf begraben. Insgesamt werden mindestens 200 Tote befürchtet.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen