Parlament

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Parlament

imago93503341h.jpg
04.12.2019 14:00

So techt Deutschland "Milla" ist das Netflix der Weiterbildung

Abgeordnete wie Thomas Heilmann sind im Bundestag selten: Der CDU-Politiker ist im Herzen Unternehmer. Im Parlament ist eines seiner Fachgebiete das Thema Weiterbildung. Die müsse "so einfach wie Netflix gucken" sein. Deswegen hat Heilmann geholfen, die digitale Lernplattform "Milla" ins Leben zu rufen.

127213889.jpg
01.12.2019 18:35

Trauer um tote Demonstranten Iraks Parlament entlässt gesamte Regierung

Seit Oktober protestieren die Iraker gegen ihre Eliten. Nach den jüngsten Schüssen auf Demonstranten müssen Regierungschef Abdel Mahdi und sein Kabinett den Rückzug antreten. Ob das reicht, ist ungewiss. Viele Protestler wollen auch Irans wachsenden Einfluss auf ihr Land zurückdrängen.

119956988.jpg
29.11.2019 18:07

Über 400 Tote bei Aufständen Iraks Premier bietet Rücktritt an

Die heftigsten Proteste im Irak seit dem Sturz von Diktator Sadam Hussein zeigen Wirkung: Regierungschef Adel Abdel Mahdi will sein Amt aufgeben. Dafür ist auch der einflussreiche schiitische Geistliche Ali al-Sistani verantwortlich, der eine besondere Predigt hielt.

imago91109100h.jpg
27.11.2019 01:43

Blackbox mit Kostenexplosion FDP will Kanzleramt überwachen lassen

Zum Ende der Ära Merkel kommt das Kanzleramt den Steuerzahler teuer zu stehen: Das Budget hat sich seit 2005 vervierfacht, das Personal fast verdoppelt. Gegen diese "Blackbox" will die FDP einen parlamentarischen Ausschuss ins Leben rufen, der künftig auch die Arbeit der vier Staatsminister kontrolliert.

124467258.jpg
25.11.2019 23:20

Aus für Pendeln nach Straßburg? EU-Parlament plant den "Klima-Notstand"

Nicht nur die Grünen, auch Liberale, Sozialdemokraten und Konservative wollen den Klima-Notstand ausrufen und die CO2-Ziele der EU verschärfen. Damit gerät allerdings auch der Wechsel des Parlaments zwischen Brüssel und dem Standort Straßburg ins Visier der Klimaschützer. Bisher steht hier Paris auf der Bremse.

aa9baaa5596410b8d741360fb488023f.jpg
12.11.2019 19:20

Historische Abwahl im Ausschuss Warum Stephan Brandner gehen soll

Der AfD-Politiker Stephan Brandner soll vom Vorsitz des Rechtsausschusses im Bundestag abgewählt werden. Es ist ein Novum in der Geschichte des Parlaments. Brandner hatte in der Vergangenheit mehrfach mit menschenverachtenden Bemerkungen für Empörung gesorgt. Von Benjamin Konietzny

65075984.jpg
08.11.2019 14:31

Vertrauter von der Leyens Zeuge "leidet unter Amnesie"

Björn Seibert, der der früheren Verteidigungsministerin zur EU gefolgt ist, macht im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre Gedächtnislücken geltend. Nicht nur die Opposition zeigt sich entsetzt. Die SPD spricht von einer "krassen Missachtung des Parlaments". Von Thomas Schmoll