Privatschulen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Privatschulen

Der Eingang der Privaten Schulen Schwarz in Schweinfurt bleibt geschlossen.
12.07.2013 14:08

Nach Schweinfurter Schuleklat Durchfaller-Schule macht dicht

Als in diesen Wochen ein ganzer Abiturjahrgang einer Schweinfurter Privatschule durch die Abi-Prüfungen rasselt, ist die Verwunderung groß in Deutschland. Auch wenn die Aufarbeitung des Desasters noch läuft, fallen nun definitive Entscheidungen.

An der Ruhe an den Prüfungstagen soll es nicht gelegen haben.
01.07.2013 09:03

Abi-Debakel in Schweinfurt Gesamter Jahrgang fällt durch

Die durchschnittliche Durchfallquote im Abitur liegt in Deutschland bei drei Prozent. An der privaten Fachoberschule in Schweinfurt schafft allerdings kein einziger Schüler die Hochschulreife. Das gab es noch nie in der deutschen Schulgeschichte. Nun sucht Bayern eine Lösung für die 27 Nicht-Abiturienten.

Die Privatschule Schloss Bieberstein liegt nordöstlich von Frankfurt/Main.
15.11.2012 11:34

Ursache wohl Alkohol und Drogen Internatsschüler in Hessen tot

Auf dem Gelände einer hessischen Privatschule wird ein 17-Jähriger tot aufgefunden. Wie sich herausstellt, hat der Schüler vor seinem Tod einen offenbar tödlichen Mix aus Rauschgift und Alkohol im Blut. Womöglich erstickt er an seinem Erbrochenen. Gewalt habe keine Rolle gespielt, so die Ermittler.

Das indonesische Mädchen - hier nicht im Bild - wurde bei einer Internet-Verabredung entführt.
09.10.2012 15:58

Keine Hilfe für Vergewaltigungsopfer Mädchen fliegt von der Schule

Ein 14-jähriges Opfer von Kinderhandel wird in Indonesien mehrfach vergewaltigt. Doch von ihrer Schule erhält sie keine Unterstützung. Stattdessen schließt die Einrichtung das Mädchen sogar aus. Der Grund: Sie habe den Ruf der Einrichtung beschädigt. Hier kommt der Autor hin

Private Schulen haben mehr Spielraum in der Gestaltung ihrer Lehrpläne.
11.09.2012 10:19

Privatschüler müssen nicht hin Ethik als Pflichtfach ist rechtens

Ethikunterricht ist reine Zeitverschwendung - finden zumindest die Eltern eines 14-Jährigen, der eine öffentliche Schule in Berlin besucht. Der Junge solle in der Zeit lieber etwas Richtiges lernen. Wäre er Privatschüler, müsste er das Fach auch nicht besuchen. Das halten die Eltern für grundgesetzwidrig.

Die Gebäude wurde weiträumig abgesperrt.
29.02.2012 18:33

Kein Amoklauf an Leipziger Schule Polizei gibt Entwarnung

Wegen eines Notrufs stürmt ein Spezialeinsatzkommando der Polizei eine Leipziger Schule. Zunächst besteht Verdacht auf einen Amoklauf, der sich bei der Durchsuchung der International School nicht bestätigt. Wie der Amokalarm ausgelöst werden konnte, ist bislang unklar.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.